27.08.2014 09:27
Quelle: schweizerbauer.ch - rab
Milchmarkt
BIG-M: Lactofama ist eine Dummheit
In einer Medienmitteilung kritisiert BIG-M den Entscheid des Vorstandes der SMP, dass Lactofama weiter überschüssige C-Milch aufkauft und auf dem Weltmarkt entsorgt. Dass Bauern zahlen müssten, damit sie anschliessend Milchüberschüsse bringen könnten, bezeichnet BIG-M als Dummheit.

Die Entsorgung von Überschüssen dürfte überhaupt kein Geld kosten, wenn alles mit rechten Dingen zugehen würde. Diese Milch müsste gemäss BOM zu einem C-Milch-Preis abgerechnet werden, der so tief sei, dass diese Milchmenge ohne zusätzliches Geld auf dem Weltmarkt abgesetzt werden könne, so BIG-M. Die Milchverarbeiter wollten diese Milch unbedingt, da sie ihre  Kapazitäten auslasten wollten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE