5.02.2019 16:38
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Deutschland
D: Biomilchpreise unter Rekordmarke
Die Produzentenpreise für Biomilch haben 2018 in Deutschland das Rekordniveau von 2017 nicht halten können. Wie der Verband Bioland auf Grundlage einer Erhebung bei 38 Biomolkereien mitteilte, lag nach vorläufigen Daten der durchschnittliche Auszahlungspreis für ein Kilo Biomilch bei 48.3 Cent/kg (55 Rp.).

Dieser Wert gilt für Milch ab Hof mit 4% Fett und 3,4% Eiweiss  einschliesslich einer geschätzten Nachzahlung von 0,5 Cent. Gegenüber 2017 sank der Preis um 0,8 Cent oder 1,6 %. 

Bioland wies darauf hin, dass trotz des Abschlages das zweithöchste Auszahlungsniveau seit Beginn der Aufzeichnung von Biomilchpreisen im Jahr 2006 erreicht worden sei. Somit hätten die Biomolkereien den starken Zuwachs bei den Anlieferungsmengen gut im Markt untergebracht. Die zahlreichen Umsteller hatten laut Bioland im Januar und Februar 2018 die Andienung von Biomilch um jeweils mehr als 30% gegenüber den entsprechenden Vorjahresmonaten erhöht. Im November betrug der Vorsprung allerdings nur noch 7,6 %. In den ersten elf Monaten 2018 wurden insgesamt 1,03 Mio kg Biomilch an die Molkereien geliefert. Das waren rund 20 % mehr als im Vorjahreszeitraum.

Gleichzeitig hat sich dem Verband zufolge aber auch derAbsatz von Biomilcherzeugnissen erhöht, und dieser sei auch Anfang 2019 gut gewesen, wozu die Sortimentsausweitung im Detailhandel und die Zusammenarbeit mit den Bioverbänden beitrügen. Für die konventionelle Standardmilch ohne Nachzahlungen schätzte der Milchindustrie-Verband (MIV) kürzlich den Jahresdurchschnittspreis 2018 auf 34,5 Cent/kg (39.3 Rp.). 

Der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr würde somit 1,7 Cent/kg beziehungsweise 4,7% betragen. Der Preisabstand zwischen konventioneller und biologisch erzeugter Milch wäre demnach von 12,9 Cent/kg (14.7 Rp.) im Jahr 2017 auf 13,8 Cent/kg (15.7 Rp.) im vergangenen Jahr angewachsen.Während der Milchpreiskrise hatte die Differenz im Jahr 2016 sogar bei 21,5 Cent/kg (24.5 Rp.) gelegen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE