9.01.2016 07:31
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Milchmarkt
Emmi: 5% sind C-Milch à 14 Rp./kg
Die Molkerei Emmi behält den Basispreis für das A-Segment im Januar 2015 unverändert bei 63,0 Rp./kg. Emmi betont in einem Schreiben an die Milchlieferanten, dass seit dem Ausstieg aus der Milchmengenkontingentierung die Milchpreisdifferenz mit 28 Rp. zwischen der Schweiz und dem Ausland noch nie so gross wie zurzeit gewesen sei.

Das beweise, dass die Segmentierung wirke. Der Basispreis für B-Milch sinke gegenüber dem Vormonat um 0,8Rp./kg auf 41,8 Rp./kg. Der Basispreis für C-Milch betrage 14,1 Rp./kg. Die C-Milch-Anteile würden voraussichtlich analog zum letzten Jahr gestaltet, was bedeute: im Januar 5% C-Milch in der Standardsegmentierung. Die Marktabzüge sinken um 0,5 Rp./kg von 2,8 auf 2,3 Rp./kg, weil Emmi ab Januar auf einen Abzug wegen der Frankenstärke verzichtet.

Laut dem Newsletter der Milchproduzenten Mittelland (MPM/ Mimo) resultiert so für Januar 2016 ein Standardpreis ohne Lademenge von 54,83 Rp./kg. Gegen Ende 2015 seien rund 3000 Tonnen Butter an Lager gewesen, heisst es dort. Für Emmi ist klar: Fettexporte werden auch 2016 den Inlandsmarkt entlasten müssen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE