7.01.2019 07:01
Quelle: schweizerbauer.ch - ats
Milchmarkt
«Hochdorfs Neuausrichtung bereitet Probleme»
Hochdorf falle tiefer in die Krise, schreibt die Zeitung «Finanz und Wirtschaft». Das traditionelle Geschäft mit Milchpulver schrumpfe, und jetzt krisle auch der Bereich Säuglingsnahrung.

Die Tochter Pharmalys habe auch im zweiten Halbjahr 2018 Mühe bekundet. Das Vertreibungsunternehmen für Säuglingsmilchpulver in Afrika und im Nahen Osten bilde den Schwerpunkt in der neuen Strategie.

Der Erfolg von Hochdorf hänge von Pharmalys ab. Die Vertriebsprobleme würden nichts Gutes verheissen. Zudem würden finanzielle Risiken bestehen. Ausstehende Forderungen seien seit der Übernahme der Mehrheitsanteile an Pharmalys stetig gewachsen. Anleger sollten die Titel meiden, trotz des Kurseinbruchs um zwei Drittel seit Anfang des Jahres 2018, heisst es in der Fachzeitung. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE