Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Milchpreis
Kern fordert höhere Milchpreise
Die SRF-Sendung «10 vor 10» zitierte am letzten Freitag die Umfrage von www.schweizerbauer.ch, wonach ohne nachhaltig höhere Milchpreise 58% der Produzenten aussteigen wollen.

Hanspeter Kern, Präsident der Schweizer Milchproduzenten (SMP), freue sich über die wegen der Knappheit gestiegenen Milchpreise, hiess es. «Die Knappheit wird noch für mindestens anderthalb Jahre anhalten. Wir werden alles daran setzen, dass der Milchpreis im Herbst noch einmal steigt.»

Samuel Zwahlen aus Herbligen BE, der derzeit 63 Rp. für seine Milch erhalte, sagte, eine Trendwende mit Preisen gegen 80 Rp. wäre ein gutes Signal.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE