28.06.2018 19:06
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Milch
Milch: Rohstoffwert steigt
Gute Kunde für Milchbauern: Der Kieler Rohstoffwert Milch ist im Juni 2018 um 1,7 Cent oder 4,8% gestiegen. Der aus den Marktpreisen für Butter und Magermilchpulver ermittelte Wert erhöhte sich von 35,1 auf 36,8 Cent (42.3 Rp.) je kg Milch.

Das Vorjahresniveau wurde aber noch um rund 4% unterschritten, berichtet aiz.info unter Berufung von «agrarzeitung.de». Der monatlich ermittelte Wert gilt für Rohmilch mit 4,0% Fett und 3,4% Eiweiss, ab Hof des Milcherzeugers und ohne Mehrwertsteuer

Die Erhöhung ist gemäss dem Institut für Ernährungswirtschaft (ife) etwas deutlicher durch die gestiegenen Preise für Magermilchpulver als durch höhere Kurse für Butter bedingt. Durchschnittlich erhöhten sich die Preise für Magermilchpulver um 6,8% auf 148,3 Euro/100 kg (170 Fr.). Die Butterpreise legten im Schnitt um 3% auf 605,4 Euro/100 kg (695 Fr.) zu.

Der Rohstoffwert entspricht nicht dem Auszahlungspreis einer bestimmten Molkerei. Er gilt aber als wichtiger Indikator für die Preisentwicklung bei Milchprodukten in Deutschland und Europa.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE