23.10.2016 11:49
Quelle: schweizerbauer.ch - sal
Milchmarkt
Mooh ist jetzt in der Stadt zu Hause
Im April beschlossen die Milchproduzenten der Nordostmilch und die der Miba die Fusion der Milchhandelsaktivitäten. Bereits am 1. Juli wurde die Geschäftstätigkeit aufgenommen.

Nun hat die zusammengelegte Geschäftsstelle an der Bernerstrasse Süd 167 in 8048 Zürich-Altstetten vor drei Wochen neue Büros bezogen. Die Mooh vereinigt als unabhängige Produzentenorganisation (PO) rund 4000 Milchbauern mit gegen 100000 Kühen aus der Nordwestschweiz, der Nordostschweiz und der Südostschweiz. Die vermarktete Milchmenge liegt bei rund 550 Millionen Kilogramm Milch pro Jahr.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE