22.08.2018 18:13
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Milchmarkt
Richtpreis bleibt bei 68 Rappen
Der Vorstand der Branchenorganisation Milch (BOM) belässt den A-Richtpreis für Molkereimilch bei 68 Rp./kg. Die Markteinschätzungen fielen gemäss «fundamental» unterschiedlich aus. Beschlossen wurden auch ein Grundsatzentscheid zu einem einheitlichen Branchenstandard für nachhaltige Milch.

Die Forderung der Produzenten nach einer Erhöhung des Richtpreises fand keine Mehrheit, teilt die BOM am Mittwochabend mit. Verarbeiter und Produzenten schätzen gemäss der Branchenorganisation die Entwicklung des Marktes fundamental unterschiedlich ein.

Gemäss BOM führt der aktuelle Index zu einem unveränderten A-Richtpreis. Basis für die Richtpreisfestsetzung ist der Molkereimilchpreisindex des BLW, ergänzt durch eine prospektive Markteinschätzung. Damit beträgt auch im vierten Quartal der Richtpreis für industrielle Molkereimilch im A-Segment 68 Rp./kg . Letztmals wurde der Richtpreis im 4. Quartal 2017 um 3 Rappen erhöht.

Einen weiteren Beschluss fällte die BOM zu einem Branchenstandard für nachhaltige Milch. Der Vorstand hat sich zur Einführung eines einheitlichen Standards entschieden. Diie Höhe des Nachhaltigkeitszuschlag ist noch nicht definiert. Nach diesem Grundsatzentscheid des Vorstands soll in den kommenden Wochen weitere Fragen geklärt werden und anschliessend das Programm der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Mehr dazu lesen Sie im «Schweizer Bauer» von Samstag und auf schweizerbauer.ch

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE