18.11.2016 07:31
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Milchmarkt
SMP begrüssen BOM-Entscheid
Die Schweizer Milchproduzenten (SMP) begrüssen die neuen Regeln beim Milchkauf, welche die Branchenorganisation Milch (BOM) beschlossen hat.

Der Entscheid bringe eine deutliche Verbesserung bei den vertraglichen Grundlagen zum Milchkauf und entspreche den aktuellen Erwartungen der Schweizer Milchproduzenten, heisst es in einer Stellungnahme. Die SMP fordern zusammen mit dem Bauernverband Bundespräsident Schneider-Ammann in einem Schreiben auf, möglichst schnell die von der Branche beantragte Allgemeinverbindlichkeit zu gewähren.

Laut SMP haben die neuen Regeln keinen unmittelbaren Einfluss auf die Milchpreise. Die aktuelle Marktsituation führe jedoch dazu, dass sich der B-Preis kurzfristig verbessere und im Industriekanal der ausbezahlte A-Preis näher an den Richtpreis zu liegen komme. Damit Verbesserungen beim A-Richtpreis erreicht werden könnten, brauche es aber noch deutliche Impulse vom internationalen Markt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE