1.09.2016 14:33
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
SMP
Stefan Hagenbuch neuer SMP-Direktor
Stefan Hagenbuch, bisher stellvertretender Direktor der Schweizer Milchproduzenten (SMP), wird neuer Direktor. Der SMP-Vorstand hat den 52-jährigen Hagenbuch am Donnerstag gewählt.

Der Ingenieur Agronom ETH Hagenbuch setzte sich offenbar in der Endauswahl gegen einen branchenexternen Bewerber durch. Hagenbuch wird die im Frühling 2017 die Nachfolge von Kurt Nüesch antreten. Nüesch wird zu dem Punkt pensioniert.

Stephan Hagenbuch ist seit 1991 für die Dachorganisation der Schweizer Milchproduzenten tätig. Momentan leitet er den Bereich Wirtschaft und Internationales und bearbeitet in erster Linie alle Dossiers zu den Themen Aussenhandel, Milchmarktbeobachtung, Molkerei- und Käsereimilchfragen sowie das internationale Netzwerk.

Nachdem er Projektarbeiten in der längerfristigen Entwicklung der Milch- und Fleischproduktion sowie Beratungen von Produzenten und Genossenschaften ausführte, übernahm er 1999 die Leitung der Abteilung „Agrarpolitik / Aussenhandel“ und im Jahre 2000 des Bereiches „Wirtschaft & Internationales“.

Zudem vertritt er die SMP in diversen nationalen und internationalen Gremien und Organisationen. Stephan Hagenbuch ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt in Marly FR. Mit der im Rahmen einer offenen Ausschreibung gemachten Wahl von Stephan Hagenbuch, übergibt der SMP-Vorstand die Leitung des Verbandes an einen der ausgewiesensten Kenner des Milchsektors.

"In seiner bisherigen jahrelangen Tätigkeit in der Branche hat sich Stephan Hagenbuch ein grosses Wissen und Netzwerk aufgebaut, welches seinesgleichen sucht. Damit ist er für die Aufgaben des SMP-Direktors besten gewappnet", schreiben die SMP in einer Mitteilung.

Die aktuell schwierige Lage im Milchmarkt sei eine grosse Herausforderung. Es gelte die gemeinsamen Interessen der Milchproduzenten und Mitgliedsorganisationen zu erkennen, zu bündeln und daraus die Handlungsschwerpunkte und Massnahmen zu definieren und umzusetzen. "Stephan Hagenbuch ist motiviert, zusammen mit dem Präsidenten Hanspeter Kern, dem Vorstand, der Geschäftsleitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SMP die wirtschaftliche und politische Interessenvertretung der Schweizer Milchproduzenten zielgerichtet weiter zu führen", schliesst die Mitteilung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE