19.11.2019 08:43
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Milch
Ukraine: So wenig Milch wie nie
Die Ukraine produziert dieses Jahr erstmals seit der Unabhängigkeit im Jahr 1991 weniger als 10 Millionen Tonnen Milch.

Das Nationale Forschungsinstitut für Agrarökonomie geht noch von einer Produktion von 9,71 Millionen Tonnen Milch aus, wie aiz.info berichtet. Das entspricht einem Rückgang von 3,5 Prozent zum Vorjahr.

Grund dafür ist der tiefere Kuh-Bestand. Er liegt laut Prognose Ende Jahr um 4,1 Prozent unter dem Vorjahr bei rund 1,84 Millionen. Überdurchschnittlich zurück gingen die Bestände bei den Agrarbetrieben, unterdurchschnittlich bei den privat-bäuerlichen Betrieben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE