Montag, 6. Dezember 2021
25.11.2021 06:33
Energie

Fotovoltaik: Anreiz für grössere Anlagen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Der Bundesrat hat einen Anreiz gesetzt für den Bau grösserer Fotovoltaikanlagen und die Nutzung von gesamten Dachflächen. Sie hat die Energieförderungsverordnung (EnFV) entsprechend geändert.

 Bei der Einmalvergütung sinkt der Grundbeitrag ab April 2022 von 700 auf 350 Franken. Im Gegenzug wird der Leistungsbeitrag ab 30 Kilowatt (kW) um 10 auf 300 Franken erhöht. Der Beitrag ab 100 kW wird um 20 Franken auf 270 Franken pro kW gesenkt. Pro Jahr werden so rund 12 Millionen Franken frei für die Förderung zusätzlicher Anlagen.

Um Anlagen an Fassaden zu fördern, ist für Projekte mit einem Neigungswinkel von mindestens 75 Grad ein Bonus von 250 Franken pro kW vorgesehen. Daneben setzte der Bundesrat weitere revidierte Verordnungen im Energiebereich per Anfang 2022 in Kraft. Teils wurden Rechtsunsicherheiten geklärt, Vorgaben präzisiert oder an EU-Recht angepasst.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Das Internet ist für viele Bereiche notwendig. - Pixabay Schnelleres Internet für alle Menschen in der Schweiz: Bei dieser Forderung drückt der Ständerat weniger stark aufs Tempo als der Nationalrat.…

Politik & Wirtschaft

Feldversuche mit GVO unterliegen strengen Auflagen. - zvg Gentechnisch veränderte Organismen (GVO), denen kein transgenes Erbmaterial eingefügt wurde, sollen von der Verlängerung des Gentech-Moratoriums bis Ende 2025 ausgenommen werden. Der…

Politik & Wirtschaft

Mit den Beiträgen an neue Anlagen soll der Winterstromknappheit entgegnet werden. - Viessmann Group Der Bund soll nach dem Willen des Ständerats künftig auch den Ersatz alter durch moderne Holzheizungen finanziell…

Politik & Wirtschaft

WaldSchweiz lehnt die Anpassungen ab. Die Interessen der Waldeigentümer seien überhaupt nicht berücksichtigt. - Jonas Ingold Die in Revision gegebene Tierseuchenverordnung hat wegen der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) grossen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE