Mittwoch, 25. November 2020
25.10.2020 10:45
Coroan

Maurer: „Folgen der Krise werden uns noch Jahre beschäftigen“

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Laut SVP-Bundesrat Ueli Maurer werden »uns die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise noch Jahre beschäftigen. Dies sei noch nicht allen bewusst, sagte Maurer am Samstag an der digital durchgeführten Delegiertenversammlung der SVP.

Gesundheit sei wichtig, sagte Maurer. „Wir dürfen aber auch die Kosten nicht aus dem Blick verlieren“. Der SVP-Bundesrat sprach auch die Auswirkungen auf die Psyche an, die nicht ausser Acht gelassen werden dürften.

Das Virus dürfte nächstes Jahr ausklingen, so Maurer. Die Schulden, die die Schweiz wegen der Corona-Krise jetzt gemacht habe und die wirtschaftlichen Folgen »werden uns aber noch Jahre beschäftigen«. Die Arbeitslosenzahlen dürften laut Maurer steigen und „wir werden mehr Konkurse haben, als uns lieb ist“. 

Der SVP-Bundesrat sprach auch über Tendenzen, die ihn mit Sorge erfüllten: Er begegne immer mehr Menschen, die ihm erzählten, dass man seine Meinung nicht mehr laut sagen dürfe. Es dürfe nicht sein, dass Leute ausgegrenzt würden, die eine andere Meinung verträten. Es gehe nicht an, dass die Meinungsfreiheit in einer Demokratie eingeschränkt werde. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE