Mittwoch, 3. März 2021
08.12.2019 21:00
Deutschland

Bauern zünden Mahnfeuer

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: jgr

In ganz Deutschland brannten am Samstag Mahnfeuer. Damit wollten Landwirte ein Zeichen gegen die Umweltauflagen der Bundesregierung setzen.

Als Zeichen für ihre Sorgen und Nöte haben am Samstag in ganz Deutschland Landwirte Mahnfeuer entfacht.

Nach den Traktoren-Demos der vergangenen Wochen haben die Bauern mit den Mahnfeuern ein weiteres Zeichen gegen die Auflagen der Bundesregierung gesetzt. Das Agrarpaket sieht unter anderem vor, den Einsatz von Unkraut- und Schädlingsgiften zum Wohle der Insekten stark einzuschränken. 

Aufgerufen dazu habe das  Bündnis „Land schafft Verbindung“, schreibt das agrarheute.com.  Die Landwirte wollten die Aktion auch nutzen, um mit den Konsumenten ins Gespräch zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE