Freitag, 24. September 2021
03.08.2021 13:04
Internet

Swisscom-Internet-Zugang war unterbrochen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Bei der Swisscom ist am späten Dienstagmorgen vorübergehend das Internet ausgefallen. Grund war eine Anpassung an einem Sicherheitssystem.

Am Mittag meldete das Unternehmen das Ende der Störung, die von 11.20 Uhr bis 11.45 Uhr gedauert hatte. «Seit 11.45 Uhr erholten sich die Systeme und die Services standen ab 12.00 Uhr wieder zur Verfügung», teilte Swisscom mit. Falls das Internet noch nicht wie gewohnt funktionierte, wurden Kunden aufgefordert, ihr mobiles Gerät oder den Internet-Router neu zu starten.

Eine Anpassung an einem Sicherheitssystem habe zu einem Fehlverhalten geführt, das den Internetverkehr blockiert habe, teilte Swisscom am Nachmittag mit. Die Anpassungen seien umgehend rückgängig gemacht und die Services wiederhergestellt worden.

Betroffen von der Panne waren laut dem Unternehmen schweizweit Fest- und Mobilfunk-Privatkunden, die zum Zeitpunkt der Störung das Internet nutzen wollten. Die Mobil- sowie auch Festnetztelefonie, SMS sowie Blue TV hätten jederzeit einwandfrei funktioniert.

Bei der Swisscom ist es in den letzten Monaten wiederholt zu Störungen gekommen, so zuletzt vor knapp einem Monat, als in Teilen der Schweiz stundenlang der Notruf ausgefallen war. Damals hatte ein Software-Update zu einem Fehlverhalten geführt und einen Dominoeffekt ausgelöst. Swisscom-Konzernchef Urs Schaeppi hatte sich in der Folge bei den Feuerwehrleuten und allen betroffenen Menschen öffentlich entschuldigt. Swisscom werde alles daran setzen, solche Ausfälle künftig zu verhindern, hatte er damals angekündigt.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Ohne Einschreiten der Regierung können die Truten nicht geschlachtet werden.  - zvg pixabay Auf den traditionellen Truthahnbraten müssen viele Briten dieses Weihnachten womöglich verzichten. Die massiv gestiegenen Preise für Gas…

Politik & Wirtschaft

Der Strukturwandel setzt sich weiter fort. - Jürgen Sieber Im Jahr 2020 gab es in Österreich 155’900 land- und forstwirtschaftliche Betriebe, wie die Statistik Austria am Mittwoch anhand vorläufiger Ergebnisse…

Politik & Wirtschaft

Die Federal Reserve machte aber keine Angaben dazu, wann genau und in welchem Tempo die Wertpapierkäufe zurückgefahren werden könnten. - zvg In der Corona-Krise hat die US-Notenbank die Konjunktur massiv…

Politik & Wirtschaft

Die Landwirtschaft ist ein entscheidender Faktor in der Armutsbekämpfung. - D Mz Um Wachstum zu fördern und Armut zu verringern, sollten afrikanische Staaten mehr in die Landwirtschaft investieren, wie ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE