Sonntag, 28. Februar 2021
31.03.2012 08:09
USA

US-Bauern bauen grösste Maisfläche seit 80 Jahren an

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

In den USA wird dieses Jahr die höchste Anbaufläche für Mais seit 1937 erwartet. Gemäss dem amerikanischen Landwirtschafts-ministerium USDA haben die Bauern auch die Weizenfläche ausgedehnt.

Die Fläche wird vom US-Landwirtschaftsministerium (USDA) auf 39 Millionen Hektaren geschätzt, wie Agrarzeitung Online berichtet. Das ist im Vergleich zu 2011 eine Steigerung um vier Prozent. Damit wird in den USA eine neue Rekordernte erwartet. Rund 40 Prozent der US-Maisernte wird zu Ethanol verarbeitet.

Die Sojabohnen-Anbaufläche wird auf 30 Millionen Hektaren geschätzt, ein Prozent weniger als im Vorjahr. Ausgedehnt wird hingegen die Weizenfläche, sie liegt voraussichtlich um drei Prozent höher bei 17 Millionen Hektaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE