Dienstag, 27. September 2022
30.06.2022 08:01
Direktvermarktung 24/7

Neuer Hofladen «Rüedu» in Kloten

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/har

Das Hofladen-Konzept «Rüedu» eröffnet am Samstag, 2. Juli 2022 in Kloten seinen dritten Standort in der Region Zürich.


Mit Kloten erschliesst Rüedu eine aufstrebende Ortschaft, welche sich in den letzten Jahren stark gewandelt hat. Die Region wächst schnell und ist dank den neu geschaffenen Arbeitsplätzen, beliebt. Für Rüedu eine wunderbare Gelegenheit, eine 24/7 Einkaufsmöglichkeit mit frischen und lokalen Lebensmitteln bieten zu können.

Zusammenarbeit mit der Stadt Kloten

50 Meter vom Bahnhof entfernt, an der Lindenstrasse 15, befindet sich der neue Rüedu Standort für Kloten. Der Standort ist ideal gelegen und mit sämtlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Alexander Bösch, Geschäftsführer von Rüedu Zürich sagt dazu: «Wir haben von Beginn an einen Standort in Kloten angestrebt. Dabei ist die Stadt Kloten als Partner ideal und stets unkompliziert. Der neue Rüedu wird für beide Seiten eine Bereicherung sein.» Mit der zentralen Lage direkt am Bahnhof erreicht Rüedu sowohl die zahlreichen ansässigen Unternehmen und Arbeitskräfte, bietet aber auch den umliegenden Wohnquartieren eine rund um die Uhr geöffnete Einkaufsmöglichkeit.

Auch Marc Ostwald, Leiter Bereich Lebensraum der Stadt Kloten ist vom Konzept Rüedu überzeugt. «Mit dem Rüedu bieten wir eine rund um die Uhr Einkaufsgelegenheit an gut erreichbarer Lage, welche ökologische Lebensmittel aus der Umgebung direkt zu den Menschen bringt.»

Grillplausch mit regionalen Produkten

Damit sich Kloten mit dem unbedienten Einkaufsladen vertraut machen kann, werden Rüedu Mitarbeitende beim Eröffnungswochenende am 2. Juli vor Ort sein. «Zu Beginn eines neuen Standortes wollen wir persönlich vor Ort sein und den Kunden das Konzept erklären. So können wir mit dem Kunden einen Einkauf durchspielen und allfällige Berührungsängste abbauen.» So Alexander Bösch, Geschäftsführer von Rüedu Zürich.

An diesem Tag wird sich alles um die Thematik des Grillens drehen, da als Lieferant die Metzgerei Krauss mit ihren Grillwürstchen vor Ort sein wird. Da ist das Gefühl von Sommer mit Grill direkt mit integriert.

Der Hofladen «Rüedu»

In einem rund 18 Quadratmeter grossen Holzcontainer, bietet der Rüedu ein breites Sortiment an frischen und vor allem regionalen Lebensmitteln an, welche direkt von den Produzenten bezogen werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Waren sowohl fair als auch partnerschaftlich gehandelt werden. Dabei sind besonders Obst und Gemüse häufig vertreten aber auch Milch- und Fleischprodukte finden sich im Rüedu wieder. Zusätzlich findet man auch Backwaren, Teigwaren, Saucen und vielerlei salzig und süsse Knabbereien vor.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Momentan beträgt die Mehrwertsteuer noch 7,7 Prozent. - Reto Blunier Als Folge der Zustimmung am Sonntag zur Erhöhung der Mehrwertsteuer zugunsten der AHV steigt der Normalsatz ab 2024 von 7,7…

Politik & Wirtschaft

Eine Strommangellage würde auch die Landwirtschaft treffen. - analogicus Der Bund und die Energiebranche warnen vor einer Strommangellage. Phasenweise Unterbrüche können nicht ausgeschlossen werden. Die Landwirtschaftsbetriebe müssen sich vorbereiten. Panik…

Politik & Wirtschaft

Mit Öl betriebene Zweistoff-Anlagen können die vorgeschriebenen Grenzwerte nicht immer einhalten, vor allem nicht bei Stickoxiden. - IWO Der Bundesrat will den Gasverbrauch in der Schweiz vermindern. Er empfiehlt deshalb,…

Politik & Wirtschaft

Strom; Stromausfall - Photomat Alle reden vom Strom sparen – nur machen tut es bisher kaum jemand. Die Zahlen zum aktuellen Stromverbrauch liegen im Bereich der normalen Schwankungen. Gemäss den…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE