Donnerstag, 8. Dezember 2022
23.11.2022 07:56
Verkehr

Schweiz am autofreundlichsten 

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Eine internationale Autofahrervereinigung hat die Schweiz zum autofreundlichsten Land Europas gekürt. Dabei stützte sie sich auf die Zahl der Verkehrstoten, das Strassennetz, die Strassenqualität, die Verkehrsdichte und den Treibstoffpreis.

Auf dem zweiten Platz landeten die Niederlande gefolgt von Belgien, wie die Organisation International Drivers Association am Dienstag mitteilte. Mit 1,71 Verkehrstoten pro 100›000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt die Schweiz deutlich vor den Niederlanden mit 2,83 und Belgien mit 5,1. Die Länder mit dem sichersten Strassenverkehr sind hinter der Schweiz Island und Schweden.

Weiter sprach für die Schweiz die relativ geringe Autodichte von 604 Wagen pro 1000 Einwohnern mit entsprechend wenig Staus im Europavergleich. Die Niederlande haben weltweit die besten Strassen, die Schweiz belegt hier den dritten Platz. Belgien siegte im Europavergleich bei der Dichte des Strassennetzes.

Auf Platz vier landete Dänemark gefolgt von Deutschland und Schweden. Die Schweizer Nachbarländer Österreich und Frankreich schafften es auf den neunten und zehnten Rang, Italien hingegen landete unter den 33 analysierten Ländern nicht mehr in den Top Ten.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Bundeshaus in Bern.Monika Gerlach Die Zusammensetzung des neuen Bundesrates könnte laut dem Politologen Patrick Emmenegger dazu führen, dass bei der Liberalisierung der Landwirtschaft auf die Bremse getreten werde.  Er führt…

Politik & Wirtschaft

Die Schweiz bezeichnet Ueli Maurer als «einzigartig» und als «Spezialfall».zvg «In der Freiheit liegt das Geheimnis unseres Staates»: Der scheidende Bundesrat Ueli Maurer hat in seiner Abschiedsrede an die Vereinigte…

Politik & Wirtschaft

Albert Rösti ist auf einem Bauernhof in Kandersteg aufgewachsen.Daniel Salzmann Am Mittwoch wurden Elisabeth Baume-Schneider (SP) und Albert Rösti in die Landesregierung gewählt. Vermutlich am Donnerstag wird klar sein, wie…

Politik & Wirtschaft

Seit 1848 wurden bisher 121 Personen in die Landesregierung gewählt.Monika Gerlach Elisabeth Baume-Schneider ist die zehnte Frau im Bundesrat und Albert Rösti der 111. Mann. Nur gut ein Jahr lang…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE