Donnerstag, 25. Februar 2021
22.01.2021 10:44
Medien

«Bioaktuell» wird 30 Jahre alt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Das Magazin «Bioaktuell» der beiden Herausgeber FiBL und Bio Suisse feiert das 30-Jahr-Jubiläum. Seit 1991 liefert die Publikation News und Fachinformationen aus der Biobranche.

Was 1991 als Mitteilungsblatt im Format A5 startete und damals noch «FiBL-aktuell» hiess, kann in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiern, schreiben das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und Bio Suisse in einer gemeinsamen Mitteilung.

Mittlerweile in «Bioaktuell» umbenannt, stellt das Magazin mit Artikeln zu Forschungsarbeiten am FiBL aktuelles Wissen zur Verfügung und bringt seiner Leserschaft die Fachleute in Forschung und Beratung näher. Das Magazin informiert über neueste Anbaumethoden, über aktuelle Marktentwicklungen und beleuchtet die Auswirkungen von neuen oder angepassten Bio-Suisse-Richtlinien.

«Bio-Bäuerinnen und -Bauern können sich mit Bioaktuell informieren und  das Magazin  gleichzeitig als Plattform für Debatten und Diskussionen nutzen, welche den Biolandbau in der Schweiz gesamthaft weiterbringen», sagt Urs Brändli, Präsident von Bio Suisse.

Zwei Monate nach dem Erscheinungsdatum stehen sämtliche Ausgaben des Magazins im Archiv frei zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE