Mittwoch, 21. April 2021
04.02.2021 06:33
Deutschland

D: Bauernverband kritisiert sinkende Milchpreise

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

In Deutschland haben grössere Molkereien angekündigt, die Produzentenpreise im Februar zu senken. Laut Deutschem Bauernverband (DBV) widerspricht dies der Marktlage.

Der DBV kritisiert, dass die Molkereien im Moment grundsätzlich in der Lage seien, ein Mehr an Wertschöpfung zu generieren. Die Notierungen für fast alle Milchprodukte seien im Vergleich zum Dezember national und international zum Teil deutlich gestiegen.

Im Dezember lagen die Auszahlungspreise gemäss DBV für die Milchbauern deutschlandweit durchschnittlich bei 33 Cent (35,7 Rp.) je Kilogramm Milch. Im Vergleich zum Dezember seien die Notierungen für fast alle Milchprodukte bis heute national und international zum Teil deutlich gestiegen.

«Aktuelle Ankündigungen von grösseren Molkereiunternehmen, die Auszahlungspreise im Februar zu senken, sind deshalb angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage vieler Milchviehhalter nicht nur ein fatales Signal, sondern auch nicht nachvollziehbar», erklärte DBV-Vizepräsident und Milchbauernpräsident Karsten Schmal laut Medienmitteilung. Er erwarte eine zeitnahe Korrektur dieser Preisrückgänge.

Gleichzeitig nimmt Schmal den Detailhandel in die Pflicht. Der DBV sehe von Seiten des Lebensmitteleinzelhandels kaum Bereitschaft, für ein Mehr an Tierwohl und Tiergesundheit den Milchbauern auch eine längerfristig verlässliche finanzielle Vergütung des Mehraufwands zu gewährleisten. «Aussagen von Verbänden und Detailhandel, ein Interesse an einer zukunftsfesten deutschen Landwirtschaft zu haben, dürfen nicht mehr als ein – im wahrsten Sinne des Wortes – billiges Lippenbekenntnis sein», kritisiert der DBV.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Guy Parmelin informiert sich bei Marco und Paul Messerli über die Folgen der Initiativen für den Betrieb. - ji Bundespräsident Guy Parmelin besuchte im bernischen Kirchdorf einen Bio-Betrieb, um sich…

Politik & Wirtschaft

Die Situation rund um den tradtionellen Brunch werde Mitte Mai neu beurteilt, schreibt der Bauernverband. - Anton Geisser Der Schweizer Bauernverband (SBV) hat wegen der ungewissen Lage entschieden, die Anmeldefrist…

Politik & Wirtschaft

Die Verwendung von synthetischen Pestiziden sei bereits heute nicht mehr nötig, sagen die Initianten. - zVg«Ein landwirtschaftliches JA für die Pestizid-Initiative» – Bio Suisse, Demeter Schweiz und die Kleinbauern-Vereinigung haben…

Politik & Wirtschaft

Statt im öffentlichen Abfallkübel landen Take-Away-Verpackungen und Masken zunehmend in der Wiese. - Samuel Krähenbühl Die Corona-Pandemie macht viele zu Abfallsündern: Statt im öffentlichen Abfallkübel landen Take-Away-Verpackungen und Masken zunehmend…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE