Mittwoch, 20. Januar 2021
04.12.2020 06:38
Soziales

Hilfsaktion von IP-Suisse und Denner geht weiter

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

IP-Suisse und Denner spenden wöchentlich 1000 Einkaufstaschen, gefüllt mit nachhaltigen Lebensmitteln, an den gemeinnützigen Verein Tischlein deck dich.

Bereits während der ersten Corona-Welle haben IP-Suisse und Denner ein Zeichen der Solidarität gesetzt und 18’500 Einkaufstauschen mit nachhaltig hergestellten Lebensmitteln an die Organisation Tischlein deck dich gespendet. Die Einkaufstaschen wurden in der Deutschschweiz an den Tischlein deck dich-Abgabestellen verteilt.

Nun rollen IP-Suisse und Denner die Hilfsaktion während der Adventszeit erneut auf. Die Produktspende im Wert von insgesamt über einer halben Million Franken unterstützt Menschen, die am Existenzminimum leben. Die Hilfsaktion dauert bis Ende Februar 2021.

Auch dieses Mal wird die Hilfsaktion von der gemeinnützigen Organisation Tischlein deck dich unterstützt, die sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz und in Liechtenstein engagiert.

2 Responses

  1. Man nennt das Social Marketing!
    Diese scheinheilige Masche (Tropfen auf den heissen Stein) ist schon sehr alt. Wurde beispielsweise auch von Eastman Kodak praktiziert (als es noch analoge Fotografie gab).

    Leider setzt IP-Suisse immer auf Schwachstrom-Marketing wie z.B. auch Biodiversität (Schlagwort ohne substantielle Inhalte). ernsthafte Themen werden durch IP-Suisse total banalisiert.

  2. Wenn die Bauern ihre eigenen Organisationen schlecht machen und immer alles kritisieren und den Besserwisser raushängen wird mir schlecht. Diese Generation prägt den Bauernstand und teilweise übernehmen die deren Jungen diese Haltung. Einfach traurig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE