Sonntag, 23. Januar 2022
02.12.2021 06:01
USA

73’000 Tonnen Butter für die Feiertage

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Amerikanerinnen und Amerikaner sollen zwischen der zweiten Novemberwoche bis Weihnachten umgerechnet 73’000 Tonnen Butter kaufen. Das sei den Feiertagen und der Pandemie geschuldet.

Wie die Online-Gemeinschaft für Fachleute aus der Milchviehzuchtbranche «The Bullvine» in einem Bericht schreibt, seien die Butterverkäufe in den USA aufgrund der Pandemie bereits das ganze Jahr über erheblich gestiegen.

Dies weil die Bevölkerung vermehrt zuhause koche. Nun komme der zu dieser Zeit normale Anstieg der Verkäufe hinzu. In den fünf Wochen vor den diesjährigen Feiertagen sollen es geschätzte 73’000 Tonnen sein.

Bei der Organisation «Dairy Farmers of Wisconsin» sei während der Pandemie ausserdem ein 400-prozentiger Anstieg der Rezeptsuche verzeichnet worden, wird deren Vizepräsidentin, Suzanne Fanning, zitiert. Wisconsin ist einer der beiden grössten Butterproduzenten der USA und die Molkereiindustrie des Staates beschäftigt mehr als 150’000 Menschen und trägt 45,6 Milliarden Dollar zur Wirtschaft des Staates bei.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Unterstützt wurden den Angaben zufolge auch kleinere Projekte. So erhielten etwa Wildheuer einen Beitrag für ein neues Wildheuerseil. - Symbolbild: Barbara Bäuerle-Rhyner Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz hat im vergangenen Jahr…

Politik & Wirtschaft

Über Tierversuche wurde in der Schweiz schon drei Mal abgestimmt. - zvg Das Tierversuchsverbot ist ein Abstimmungsklassiker: 1985 bis 1993 gab es drei Volksbegehren zum Thema. Alle wurden abgelehnt, zum…

Politik & Wirtschaft

Hinter der Tabakwerbeverbotsinitiative stehen die grossen Gesundheitsorganisationen der Schweiz. - Geralt Nach jahrelangen hitzigen Diskussionen im Parlament stimmen Volk und Stände am 13. Februar über die Tabakwerbeverbotsinitiative und damit den…

Politik & Wirtschaft

In der Diskussion zeigte sich allerdings, dass die Grünen in der Europafrage keine homogene Gruppe sind. Einzelne Kritiker bemängelten etwa ein Demokratiedefizit, Zentralismus und eine aggressive Politik Europas in der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE