Montag, 27. Juni 2022
26.05.2022 08:22
WEF

Lebensmittel: Kritik an Export-Beschränkung

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Die Chefin der Welthandelsorganisation (WTO) hat angesichts der globalen Nahrungsmittelkrise an die einzelnen Länder appelliert, die Ausfuhr von Grundnahrungsmitteln nicht einzuschränken.

«Wir versuchen, den Mitgliedern auch in Bezug auf Exportverbote und -beschränkungen zu sagen, dass sie sich zurückhalten sollen», sagte Ngozi Okonjo-Iweala am Mittwoch auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. «Wir wollen nicht, dass sich die Situation verschlimmert und zu Preisspitzen führt.»

Zuvor hatte Indien entschieden, seine Zuckerexporte zu begrenzen – nachdem es bereits den Verkauf von Weizen ins Ausland verboten hatte. Neu-Delhi erklärte, die Entscheidung ziele darauf ab, «die inländische Verfügbarkeit und Preisstabilität während der Zuckersaison zu erhalten». Indien ist nach Brasilien der zweitgrösste Zuckerproduzent und -exporteur.

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine hat die Lieferungen von Düngemitteln, Weizen und anderen Rohstoffen sowohl aus Russland als auch aus der Ukraine stark in Mitleidenschaft gezogen. Als Reaktion darauf «haben wir jetzt etwa 22 Länder mit 41 Exportbeschränkungen oder -verboten für Lebensmittel», sagte Okonjo-Iweala. Es gehe nicht nur um Lebensmittel, «sondern auch um Saatgut und Dünger».

Die WTO hofft nach Angaben ihrer Chefin, dass das Offenlegen solcher Beschränkungen die Mitgliedsländer abschrecken wird. «Transparenz hilft», sagte Okonjo-Iweala. Sie helfe, Druck auf Mitglieder oder Länder auszuüben, die dies tun würden.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Parkett-Holzlatten - Vlad Chiran Ein Mangel an Eichenrohholz macht der Parkettindustrie offenbar immer stärker zu schaffen. Der Verband der Europäischen Parkettindustrie (FEP) schlägt Alarm. Ihm fehlt das Eichenholz. Daher bringt…

Politik & Wirtschaft

In den letzten Jahrzehnten gab es eine systematische Verschlechterung der Margen-, Preis- und Kostensituation der Milcherzeuger. - Agrarfoto Mit mehr als 20 Mitgliedsorganisationen aus vielen europäischen Ländern vertritt das European…

Politik & Wirtschaft

Erzeugerpreise bei Spargel und Erdbeeren liegen deutlich unter denen der letzten Jahre. - Lucas Huber Scharfe Kritik am Einkaufsverhalten des Detailhandels bei Obst und Gemüse übt der Zentralverband Gartenbau (ZVG). …

Politik & Wirtschaft

Im Gegensatz zu Bier, soll die Steuerlast für Biermischgetränke verringert werden. - alfbel Mit einer Änderung der Verbrauchsteuergesetze will die Deutsche Bundesregierung unter anderem die Bierwirtschaft entlasten.  Wie aus einem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE