Freitag, 3. Februar 2023
09.08.2012 07:19
USA

USA erlebte den heissesten Juli seit Messbeginn 1895

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda/afp/dpa

Die USA haben im Juli den heissesten Monat seit Beginn der Wetterauf-zeichnungen im Jahr 1895 erlebt. Wie die US-Wetterbehörde NOAA am Mittwoch mitteilte, lag die Durchschnitts-temperatur mit 25,3 Grad Celsius 1,8 Grad über dem Durchschnittswert der Juli-Monate im 20. Jahrhundert.

Der bislang heisseste Juli wurde im Jahre 1936 mit einer Durchschnitts-temperatur von 25,2 Grad gemessen. In 32 Bundesstaaten seien die Temperaturen auf Werte gestiegen, wie sie zuvor nur zehn Mal seit Beginn der Messungen erreicht wurden, erklärte die NOAA. In Virginia lag demnach die Durchschnittstemperatur sogar 2,2 Grad über der Norm.

Die Verbindung aus Hitze und Trockenheit liess in weiten Gebieten die Brandgefahr steigen. Insgesamt wurden im Juli 800’000 Hektar Wälder durch Feuer zerstört. Gemessen an den ersten sieben Monaten ist 2012 für die USA das wärmste Jahr seit Beginn der Klimaaufzeichnungen vor mehr als 110 Jahren.

Nach Angaben der NOAA lag der Niederschlag mit im Schnitt 6,53 Zentimeter 48 Millimeter unter dem Normalwert für diesen Monat. 63 Prozent der 48 Bundesstaaten auf dem Festland litten unter Trockenheit. Am schlimmsten waren Nebraska, Iowa, Missouri und Illinois betroffen. In der Region des Golf von Mexiko sowie im Südwesten wurden dagegen ungewöhnlich üppige Regenfälle gemessen.

Mehr zum Thema
International

Das indigene Volk der Urus etwa stellt aus dem Schilf am Ufer des Titicacasees seine Häuser, Boote und sogar die Insel her, die es bewohnt. pixabay Der Titicacasee in den…

International

Die US-Zentralbank Federal Reserve legt die Geldpolitik der Vereinigten Staaten von Amerika fest, beaufsichtigt und reguliert Banken, hält die Stabilität des Finanzsystems aufrecht und stellt Finanzdienstleistungen für Depotinstitute, die US-Regierung…

International

«Die notwendige umfassende Dekarbonisierung verläuft einfach zu langsam», erklärte die Leiterin des Exzellenzclusters «Klima, Klimawandel und Gesellschaft» (Cliccs), Anita Engels. Dekarbonisierung bedeutet die Reduktion von Kohlendioxidemissionen. Andreas Lischka Das Klimaziel,…

International

Im Dezember lag der Preis für russisches Öl der Marke Urals noch bei etwas mehr als 50 Dollar pro Barrel.flickr/ yohmi Der Preis für russisches Öl ist im Januar offiziellen…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE