Dienstag, 26. Januar 2021
02.11.2020 18:10
Milchproduktion

122 Milchbauern ausgezeichnet

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Unter strenger Einhaltung aller geltenden Hygienemassnahmen ehrte die Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) Ende Oktober 122 Milchwirtschaftsbetriebe für die Produktion von 20 Jahren qualitativ hervorragender Milch. 

Die Glockenvergabe für 20 Jahre «Gute Milch» ist einer der Höhepunkte im Verbandsjahr. Anstatt einer wurden dieses Jahr gleich drei Veranstaltungen in Kirchberg SG organisiert. So konnte die Anzahl Personen pro Anlass auf weniger als 50 reduziert werden, teilt die VMMO in einer Mitteilung mit. Aufgrund der aktuellen Lage wurde sowohl auf den Apéro als auch auf die traditionellen Gruppenfotos verzichtet. Als Anerkennung für ihre  Leistung überreichte VMMO-Präsident Hanspeter Egli den 122 Milchbäuerinnen und Milchbauern wahlweise eine gravierte Glocke oder ein Hotel Gutschein. Diese einmalige Auszeichnung wird ausschliesslich an Bäuerinnen und Bauern verliehen, die 20 Jahre Milch ohne Qualitätsverluste Milch produziert haben. «20 Jahre einwandfreie Milchqualität sind keine Glücksache, sondern der Beweis für Tüchtigkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Freude am Beruf», hält VMMO fest.

Martin Rechsteiner Appenzell Appenzell AI; Urs Manser-Breitenmoser Weissbad Appenzell AI; Josef Inauen Brülisau Appenzell AI; Fridolin Signer-Heeb Gonten Appenzell AI; Hans Holderegger Hundwil Appenzell AR; Hans-Walter Bodenmann Herisau Appenzell AR; Jakob Oertle Schwellbrunn Appenzell AR; Hansueli Preisig Schwellbrunn Appenzell AR; Roman Preisig-Müller Schwellbrunn Appenzell AR; Walter Raschle Schwellbrunn Appenzell AR ;Werner Rotach Schwellbrunn Appenzell AR; Hans Looser Urnäsch Appenzell AR; Walter Nabulon Urnäsch Appenzell AR; GG Samuel & Martin Zellweger Gais Appenzell AR; Familie Altmann Glarus Glarus Peter Fischli-Zehnder Mollis Glarus; Heinrich Zimmermann Mitlödi Glarus; Tobias Rhyner Elm Glarus; Werner Hösli Haslen Glarus; Alfred Oswald Bilten Glarus; Gutsbetrieb Plankis Hosang’sche Stiftung Chur Graubünden; Jakob Anton Sigron Vaz/Obervaz Graubünden; Paul Fry Cumpadials Graubünden; Andrea Aebli Seewis Dorf Graubünden; Valentin Sutter-Boner Schiers Graubünden; Ueli & Werner Günthardt Landquart Graubünden; Heinz Bernhard Mastrils Graubünden; Thomas Mengelt Splügen Graubünden; Oskar Meuli Nufenen Graubünden; Gion-Franzestg Schaniel Tinizong Graubünden; Judith & Daniel Berther Alvaneu Dorf Graubünden; GG Silvio & Gianluca Steiner Samedan Graubünden; Faustin Ruinatscha Müstair Graubünden; Jon Ruinatscha Müstair Graubünden; Gian Reto Bonifazi Lavin Graubünden; Georg Germann Merishausen Schaffhausen; Konrad Rühli-Da Rin Barzheim Schaffhausen Anton Hediger Steinen Schwyz; Martin Schelbert-Schuler Muotathal Schwyz; Bruno Nötzli jun. Pfäffikon Schwyz; Arnold Bachmann Schindellegi Schwyz; Peter Kälin Gross Schwyz; Markus Kälin Gross Schwyz; August Schönbächler Willerzell Schwyz; Paul Diethelm Siebnen Schwyz; Roman Kessler Galgenen Schwyz; Hansruedi Diethelm Vorderthal Schwyz; Pius jun. Büeler Schübelbach Schwyz; David Hasler Schübelbach Schwyz; Armin Mettler Reichenburg Schwyz; Pascal Broder Sargans St. Gallen; Hugo Good-Anrig Sargans St. Gallen; Albert + Fabian Widrig, Bad Ragaz St. Gallen; Thomas Wyss Vilters St. Gallen; René Rüegg Goldingen St. Gallen; Edwin Widmer Goldingen St. Gallen; Felix Rickenbach Benken SG St. Gallen; Ruedi Seliner Schänis St. Gallen; Bruno Egli Ricken SG St. Gallen; GG Edith & Beat Jud-Oberholzer & Jud Uznach St. Gallen; Ulrich Zimmermann Mels St. Gallen; Karl Streule Engelburg St. Gallen; Markus Bischofberger Schönengrund St. Gallen; Michael Koch Degersheim St. Gallen; Ruth Meier-Lutz Dicken St. Gallen; Franz Aebli Mogelsberg St. Gallen; Christoph Dörig Gossau St. Gallen; Adrian Manser Gossau St. Gallen; Beat Sonderegger Niederwil SG St. Gallen; Daniel Stricker Niederwil SG St. Gallen; Guido Lengwiler Andwil SG St. Gallen; Urs Zwicker Andwil SG St. Gallen; Peter Koller Waldkirch St. Gallen; Niklaus Künzle Waldkirch St. Gallen; Willi Scherrer-Hartmann Niederglatt St. Gallen; Ernst Thomi Oberbüren St. Gallen; Martin Brunnschweiler Oberstetten St. Gallen; Romeo Schwizer Lömmenschwil St. Gallen; Markus Strub Lömmenschwil St. Gallen; Thomas Stadelmann Tübach St. Gallen; Maria Scherrer-Wey Gams St. Gallen; Andreas Gabathuler Malans St. Gallen; Familie Frei Züberwangen St. Gallen; Markus Löhrer Müselbach St. Gallen; Roman Strässle Müselbach St. Gallen; GG Michael & Erwin Rüegg Lütisburg St. Gallen; Urs Kläger Mosnang St. Gallen; Franz Meier Mosnang St. Gallen; Alex Brändle Dreien St. Gallen; Franz Isenring Dreien St. Gallen; Martin Senn Mühlrüti St. Gallen; Ernst Walder-Baumann Mühlrüti St. Gallen; David Roth Dietfurt St. Gallen; Sandro Scherrer-Schönenberger Dietfurt St. Gallen; Josef Vogel Dietfurt St. Gallen; Urs Wittenwiler Wattwil St. Gallen; Thomas Raschle Bächli (Hemberg) St. Gallen; GG Heinrich & Samuel Roth Hemberg St. Gallen; Willi Wenk Ebnat-Kappel St. Gallen; GG Ernst Metzler & Adrian Schnyder Nesslau St. Gallen; Felix Giger Nesslau St. Gallen; Jakob Schmid Nesslau St. Gallen; Ruth Lusti Ennetbühl St. Gallen; Hans Bleiker Neu St. Johann St. Gallen;  Armin Huser Alt St. Johann St. Gallen; Josef Hofstetter-Freuler Wildhaus St. Gallen; Ueli & Rita Kuhn-Schmid Effretikon Zürich; Christian Baltensperger Brütten Zürich; Jörg Maurer Hittnau Zürich; Andreas Maurer Hittnau Zürich; Marcel Iten Wernetshausen Zürich; Josef Koster Adetswil Zürich; Andreas Brägger Winterthur Zürich; Thomas & Christine Bliggenstorfer Embrach Zürich; Leo Schmid Dinhard Zürich; Fredy Haubenschmid Wila Zürich; Markus Bertschinger Fischenthal Zürich; Manuel Baumann Mönchaltorf Zürich; Erich Anton Schärer Oetwil am See Zürich; Roman Auer Wetzikon Zürich ;Flurin Keller Wald Zürich; BG Urs & Jörg Meier Rüschlikon Zürich; Ueli Mäder Hirzel Zürich

Die Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) vertritt die Interessen ihrer rund 4300 Mitglieder. Diese sind allesamt aktive Milchproduzenten und produzieren rund Viertel der schweizerischen Milchmenge. Das Einzugsgebiet der VMMO erstreckt sich über 11 Kantone in der Ost- und Zentralschweiz. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE