Donnerstag, 18. August 2022
06.04.2022 15:17
Käsemarkt

Emmentaler Switzerland: Neuer Direktor

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Am 1. Juni 2022 wird Urs Schlüchter neuer Direktor der Sortenorganisation. Er folgt damit auf Stefan Gasser, der Emmentaler Switzerland nach 8 Jahren an der Spitze verlässt.

Gemäss Mitteilung ist Schlüchter seit 20 Jahren in der Konsumgüterbranche tätig. Er verfüge über einen «überzeugenden Leistungsausweis in den Bereichen Verkauf, Marketing und Trade Marketing, um die Sortenorganisation und den Emmentaler AOP weiterhin erfolgreich zu führen.»

Schlüchter weise zudem über ein umfassendes Wissen im Retail- und Gastrogeschäft, im Wiederverkauf und in den digitalen Betriebswegen auf. Als Sohn eines Käsers sei ihm die «Passion rund um das Käsereihandwerk quasi in die Wiege gelegt worden», so die Sortenorganisation weiter.

Schlüchter, der in der Romandie wohnt, hat den Vorstand von Emmentaler Switzerland aufgrund seiner «breiten kommerziellen Erfahrung in den Bereichen Marketing/Trade, seiner langjährigen Führungserfahrung in verantwortungsvollen Positionen der nationalen und internationalen Nahrungsmittelindustrie sowie mit seiner offenen, analytischen, aber geerdeten Art» überzeugt.

«Das Schweizer Käsereihandwerk erfreut sich im In- und Ausland grosser Beliebtheit. Dabei gehört der Emmentaler AOP zu einem der wichtigsten Zugpferde und geniesst weltweit eine sehr hohe Reputation», lässt sich Urs Schlüchter zitieren. Im Juni wird der neue Direktor von seinem Vorgänger Stefan Gasser eingearbeitet.

Der 63-Jährige wird Ende Juni die Sortenorganisation verlassen. Gasser leitete während 8 Jahren die Geschicke der Organisation. Zuvor arbeitete er im Management des Immobilienunternehmens Manser Group. Gasser wurde am 1. August 2014 Nachfolger von Franziska Borer. Diese verliess die Sortenorganisation nach etwas mehr als 2,5 Jahren auf eigenen Wunsch.

Mehr zum Thema
Politik & Wirtschaft

Der Schwedische Bauernverband (LRF) begrüsste die geplante Einführung einer Herkunftskennzeichnung. - zvg Während in Deutschland noch über eine Tierhaltungskennzeichnung diskutiert wird, ist Schweden schon einen Schritt weiter. Die Regierung in…

Politik & Wirtschaft

Die Zusammensetzung des Benzinpreises ist recht kompliziert. - bere_moonlight Schweizerinnen und Schweizer müssen für Benzin an den Tankstellen nach wie vor tief in die Taschen greifen. Dabei treiben derzeit insbesondere…

Politik & Wirtschaft

Die Preise für Betriebsmittel sind in Frankreich beachtlich gestiegen. - Jonas Ingold Auch in Frankreich sehen sich die Landwirte und Landwirtinnen weiter immer höheren Betriebsmittelpreisen gegenüber. Wie aus einer aktuellen…

Politik & Wirtschaft

Die PV-Anlage auf der Staumauer Valle di Lei mit über 1000 Modulen wird 550 Meter lang sein - EWZ Auf der Staumauer des Lago di Lei in Graubünden entsteht auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE