Montag, 8. August 2022
24.08.2011 06:30
Milchmarkt

Freiburger Milchverband fordert sofortige Umsetzung der BOM-Beschlüsse

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Der Freiburger Milchverband (FSFL) will die sofortige Umsetzung der Beschlüsse der Branchen-organisation Milch (BOM) zur Marktentlastung vom vergangenen Mai.

Der FSFL stehe hinter den Marktentlastungsmassnahmen der BOM, schreibt der Verband in einer Medienmitteilung. Ohne schnelle Lösung drohe ein Preiseinbruch für Milch, weshalb der Verband jetzt eine sofortige Umsetzung fordert.

Der BOM-Beschluss konnte bisher noch nicht umgesetzt werden, weil der Beschluss zur Allgemeinverbindlichkeit des Bundesrates fehlt. Für eine Verzögerung sorgten Anfechtungsklagen von Milchproduzenten.

Mehr zum Thema
Milchmarkt

Die Fütterung wurde auf regionale Produktion umgestellt. (Symbolbild) - Multiforsa Stellt ein Milchbetrieb seine Produktion von konventionell auf biologisch um, kann das seinen Klimafussabdruck um bis zu neun Prozent reduzieren.…

Milchmarkt

Der GDT-Index gilt als wichtiger Indikator für die Preisentwicklung am Weltmilchmarkt. Es handelt sich um die gewichtet durchschnittliche prozentuale Veränderung der Preise. - zvgDer Preisindex der bei der jüngsten vierzehntägig…

Milchmarkt

Daniel Salzmann Mit einer Hornkuh werben, aber Laufställe fördern? Das Logo einer Coop-Milch wirft Fragen auf. Es wird aber bald ersetzt. Landwirt Patrick Monhart aus Wildensbuch ZH stört sich an…

Milchmarkt

Beim Tamtam ist die Marge zwischen 40 bis 60 Prozent. - zvg Wie geleakte-Dokumente aus der Romandie zeigen, erzielen Detailhändler bei Milchprodukten Bruttomargen von bis zu 60 Prozent. Für die…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE