Dienstag, 28. September 2021
19.10.2020 11:28
Ernährung

Russen essen mehr Fleisch und Milchprodukte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

In Russland ist der Pro-Kopf-Verbrauch wichtiger Grundnahrungsmittel im Jahr 2019 gestiegen.

Nach aktuellen Daten des Russischen Statistikamtes (Rosstat) in Moskau erhöhte sich der durchschnittliche Fleischkonsum im Vergleich zu 2018 um 1 kg auf 76 kg pro Kopf. Der mittlere Verbrauch von Gemüse sowie von Obst und Beeren je Einwohner legte um jeweils dieselbe Menge auf 108 kg beziehungsweise 62 kg zu.

Für Milch und Milchprodukte verzeichneten die Statistiker ein deutliches Plus von 5 kg auf insgesamt 234 kg pro Kopf und Jahr. Darüber hinaus stieg der Pro-Kopf-Verbrauch von Eiern um 1 kg auf 285 kg. Unverändert blieb dagegen der durchschnittliche Konsum von Zucker mit 39 kg, von Pflanzenöl mit 14 l, von Kartoffeln mit 89 kg und von Backwaren mit 116 kg.

Wie Rosstat ausserdem mit Blick auf die Versorgungslage am russischen Lebensmittelmarkt mitteilte, belief sich der Selbstversorgungsgrad bei Fleisch im vergangenen Jahr auf 97,4% und bei Kartoffeln auf 95,1%. Für Milch ergab sich ein Niveau von 83,9% sowie für Obst und Beeren von insgesamt 40,2%. Für Gemüse weisen die russischen Fachleute einen Selbstversorgungsgrad von 87,7% aus.

Mehr zum Thema
WTO

Für rund 36,3 Millionen Franken hat die kanadische Pensionskasse PSP elf Milchviehbetriebe in Australien gekauft. Auf den Farmen mit rund 2‘500 Hektaren Land leben 5‘000 Kühe. Gemäss boerderij.nl liegen die…

WTO

Gespräche über die Milch - auch in Deutschland und Österreich interessant. Eine intensivere und zugleich emotionalere Kommunikation zum Thema Milch ist für mehr Akzeptanz bei den Konsumenten unabdingbar. Dies war…

WTO

Eine Mehrheit der EU-Abgeordneten fordert einer Begrenzung der Transportdauer. Tiertransporte sollen verkürzt und bei Hitze ganz vermieden werden, fordern Abgeordnete des Europaparlaments, die erstmals im neuen Ausschuss für Tiertransporte debattierten.…

WTO

In landesweiten Umfragen liegt Biden seit Monaten deutlich vor Trump. Die Webseite FiveThirtyEight etwa, die zahlreiche Umfragen auswertet und gewichtet, sieht Biden bei 52 Prozent der Stimmen, Trump bei 43…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE