Sonntag, 19. September 2021
04.11.2011 14:40
Weissrussland

Weissrussland will WTO-Beitrittsverhandlungen wieder aufnehmen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda/dapd

Weissrussland will seine Bemühungen um einen Beitritt zur Welthandels-organisation (WTO) wieder aufnehmen. Das kündigte der stellvertretende Aussenminister Alexander Gurjanow im Parlament in Minsk an, wie die unabhängige Nachrichten-agentur Belapan am Freitag meldete.

Gurjanow machte die EU und die USA dafür verantwortlich, dass die Verhandlungen seit 2005 auf Eis liegen. Inzwischen habe die weissrussische Regierung aber Signale der westlichen Staatengemeinschaft erhalten, dass die Beitrittsverhandlungen beschleunigt werden könnten.

Mehr zum Thema
WTO

Für rund 36,3 Millionen Franken hat die kanadische Pensionskasse PSP elf Milchviehbetriebe in Australien gekauft. Auf den Farmen mit rund 2‘500 Hektaren Land leben 5‘000 Kühe. Gemäss boerderij.nl liegen die…

WTO

Gespräche über die Milch - auch in Deutschland und Österreich interessant. Eine intensivere und zugleich emotionalere Kommunikation zum Thema Milch ist für mehr Akzeptanz bei den Konsumenten unabdingbar. Dies war…

WTO

Eine Mehrheit der EU-Abgeordneten fordert einer Begrenzung der Transportdauer. Tiertransporte sollen verkürzt und bei Hitze ganz vermieden werden, fordern Abgeordnete des Europaparlaments, die erstmals im neuen Ausschuss für Tiertransporte debattierten.…

WTO

In landesweiten Umfragen liegt Biden seit Monaten deutlich vor Trump. Die Webseite FiveThirtyEight etwa, die zahlreiche Umfragen auswertet und gewichtet, sieht Biden bei 52 Prozent der Stimmen, Trump bei 43…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE