Sonntag, 17. Januar 2021
13.01.2021 19:00

Auto bei Unfall auseinandergebrochen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Beim Aufprall auf einen Baum ist am Mittwochmorgen im Kanton Freiburg ein Auto auseinandergebrochen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Die Frau war von Bulle her Richtung Broc unterwegs, als sie plötzlich aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über ihr Auto verlor, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte. Das Fahrzeug kam von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum.

Die schwer verletzte 25-jährige Autolenkerin musste von den Rettungskräften aus dem Wrack geborgen und von der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen werden.

Der betroffene Strassenabschnitt wurde während dreieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung war signalisiert. Die Polizei untersucht den Unfall.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE