Mittwoch, 27. Januar 2021
30.11.2020 12:32
Appenzell Ausserrhoden

Beim Holzen von Stamm getroffen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Am Samstagnachmittag ereignete sich bei Gais AR ein Arbeitsunfall. Ein Mann verunfallte beim Holzen und erlitt Beinverletzungen.

Gemäss Polizeiangaben waren zwei Männer in Hofstatt bei Gais mit Holzerarbeiten beschäftigt. Als sie einen Baum fällten, fiel dieser in Richtung des 36-Jährigen.

Er konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Mann wurde vom Stamm getroffen. Weil er eingeklemmt war, musste ihn die Feuerwehr aus der misslichen Lage befreien. Der Verunfallte zog sich unbestimmte Beinverletzungen zu und wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE