Donnerstag, 8. Dezember 2022
16.09.2022 15:00
Ausbildung

53 neue Betriebsleiter Landwirtschaft

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

11 Landwirtinnen und 42 Landwirte haben dieses Jahr die Berufsprüfung Landwirtschaft erfolgreich bestanden. Sie durften am 15. September 2022 auf dem Römerhof in Bühl BE den Eidgenössischen Fachausweis als Betriebsleiterin/Betriebsleiter Landwirtschaft in Empfang nehmen.

Die Berufsprüfung stellt einen weiteren Höhepunkt in der landwirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung dar, schreibt das Inforama in einer Mitteilung. 

Nebst dem Abschluss von frei wählbaren produktionstechnischen Modulen wie beispielsweise Milchvieh, Mutterkuhhaltung, Ackerbau und Futterbau mussten die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Fähigkeiten in den betriebswirtschaftlichen Modulen Marketing, Personalführung sowie persönliche und methodische Kompetenzen unter Beweis stellen.

Die Abschlussprüfung bestand aus zwei schriftlichen Prüfungen (Betriebswirtschaft und Produktionstechnik), einer Betriebsstudie und einem Fachgespräch auf dem Betrieb. In der umfassenden Betriebsstudie analysierten die Kandidatinnen und Kandidaten die einzelnen Betriebszweige im Detail und leiteten daraus Optimierungsmassnahmen für die Zukunft ab. Beim Fachgespräch mit Rundgang auf dem Betrieb stellten die jungen Berufsleute die Betriebsleiterfähigkeiten unter Beweis.

Zahlreiche Absolventen und Absolventinnen der Berufsprüfung streben nun den Abschluss als Meisterlandwirtin und Meisterlandwirt an. 

Die besten Abschlüsse (v.l.): Jonas Niederhauser, Christian Santschi und Jonas Niederhauser und Mathias Grünig.
Inforama

Auch bei der diesjährigen Feier wurden die besten Abschlüsse prämiert. Mit dem Agrisano-Preis für Bestnoten wurden Patrick Eggimann (1. Rang), Christian Santschi (2. Rang) und Jonas Niederhauser (3. Rang) geehrt. 

Absolventen

Ambauen Anina Lorena, Oberwald; Andrist Sascha, Wabern; Bernhard Marco, Urtenen-Schönbühl; Blaser Bruno, Oberthal; Brechbühler Tanja, Grafenried; Brönnimann Reto, Riggisberg; Eggimann Patrick, Wiedlisbach; Enkerli Patrik, Kirchlindach; Gerber Jürg, Krauchthal; Gerber Popp Ariane Marlène, Oberburg; Gertsch Samuel, Weissenburg; Grimm Natascha, Lüscherz; Grossenbacher Luca, Hasle b. Burgdorf; Hänni Simon, Mittelhäusern; Hänni Imboden Ruth, Niederscherli; Hinni Lukas, Oberbalm: Hunziker André, Ochlenberg; Iseli Anja, Limpach; Jakob Maria, Boll; Jutzi Daniel, Linden; Kipfer Simon, Ortschwaben; Kolly Fabienne, Tentlingen; Läderach Hans, Worb; Lehmann Andreas, Belp; Liechti Thomas, Kehrsatz; Loosli Christoph, Eriswil; Marbot Anja, Wynigen; Messerli Fabian, Detligen; Münger Oliver, Diemerswil; Niederhauser Jonas, Oberburg; Oppliger Janick, Wyssachen; Perreten Dominic Silvan, Gsteig b. Gstaad; Reber Adrian, Rüschegg; Heubach Reinhard Christian, Rüegsbach; Reusser Beatrice, Eriz; Romang Marco, Turbach; Rubin Anton, Scharnachtal; Ryser Thomas, Wengi b. Büren; Santschi Christian, Unterbach BE; Schärer Stefan, Rohrbach; Schärli Andreas, Huttwil; Schmid Lukas, Lamboing; Schwab Romy, Kallnach; Sommer Michael, Sumiswald; Spring Dominic, Diemtigen; Stoll Tobias, Riffenmatt; Stucki Eric, Guggisberg; Wampfler Roger, Schwenden im Diemtigtal; Welz Johannes, Brüttelen; Zaugg Lukas, Eggiwil; Zaugg Remo, Freimettigen; Zingg Adrian, Diessbach b. Büren; Zurbrügg Martin, Scharnachtal

Mehr zum Thema
Regionen

Der Verunfallte wurde ins Spital geflogen.Kapo SG Bei Degersheim SG hat sich am Dienstagnachmittag bei Waldarbeiten ein gravierender Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde beim Fällen eines Baumes von diesem getroffen.…

Regionen

Der Leitrüde des Beverinrudels wurde Anfang November erlegt. (Symbolbild)Kapo OW Wildhüter haben Anfang November nach Schafsrissen im Safiental GR einen Wolfsrüden des Beverinrudels erlegt. Wie die genetische Identifikation des Tieres nun…

Regionen

Für den Verunfallten kam die Hilfe zu spät.Kapo GR Ein schlimmer Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstagabend in einem Stall in Vrin GR. Ein Mann ist bei der Suche einem Schaf…

Regionen

Die Abschussbewilligung wurde nach zahlreichen Rissen erteilt. (Symbolbild)Kapo VS Im Tessiner Bleniotal ist am Mittwochabend ein junger Wolf geschossen worden. Das Tier ist in unmittelbarer Nähe eines Schafstalls getötet worden,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE