Sonntag, 23. Januar 2022
02.12.2021 17:15
Bern

BEBV bedankt sich bei Andreas Aebi

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Der Berner Bauernverband (BEBV) bedankt sich bei Andreas Aebi (SVP/BE) für seinen Einsatz für die Landwirtschaft während dessen Jahr als Nationalratspräsident.

Aebi schaue auf ein erfolgreiches Jahr zurück, das durch viele emotionale Erlebnisse geprägt gewesen sei, so der BEBV in seinem Newsletter. Ein besonderes Anliegen sei Aebi die Begegnung und das bessere Verständnis zwischen Stadt und Land gewesen. Dieses Ziel sie dank der enormen Mobilisierung von Kraft und Energie in seinem Umfeld realisiert worden.

Mehr zum Thema
Regionen

Geländewagen mit Viehanhänger auf der Seite gelandet - Kantonspolizei Glarus Am Donnerstag ereignete sich in Hätzingen im Kanton Glarus ein Verkehrsunfall mit einem Viehanhänger.  Die Lenkerin eines Geländewagens war bei…

Regionen

Peter Kuster und sein Ochse Gorbatschow nehmen Abschied vom Tratthof. - zvg Für den SVP-Kantonsrat Peter Kuster und seinen Ochsen Gorbatschow hiess es Abschied nehmen vom Tratthof. Der Ochse Gorbatschow…

Regionen

In Mühlrüti SG ist Gülle in einen Bach geflossen. - Kantonspolizei St.Gallen Wegen eines überlaufenen Jauchekastens bei einem Schweinestall in Mühlrüti SG ist es am Montag zu einem Fischsterben gekommen.…

Regionen

Waldhütte und Scheiterbeige abgebrannt. - Kantonspolizei St. Gallen Am Samstag ist in Waldkirch eine Waldhütte und eine Scheiterbeige komplett abgebrannt. Eine Passantin meldete der Kantonalen Notrufzentrale am Samstag, dass im…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE