Dienstag, 27. September 2022
11.07.2022 18:14
Ausbildung

51 Landwirte erhalten Diplom

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

51 Lernende nahmen am 11. Juli im Gemeindesaal Aeschi b. Spiez BE das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis EFZ zum Landwirt respektive Landwirtin in Empfang.

Auf dieses Ziel haben die jungen Berufsleute drei Jahre hingearbeitet, angeleitet von ihren Berufsbildnern auf verschiedenen Lehrbetrieben. «Ich wünsche Ihnen die Weisheit zu entscheiden, wann es wichtig und richtig ist, an Bewährtem festzuhalten», sagte Kevin Koch, Direktor vom Inforama. Sie sollen mit Freude Neues wagen und ausprobieren, sagte er zu den Lehrabgängern.

Für die besten Leistungen spendeten der Verein Ehemalige Brienz-Hondrich und die Gemeinde Spiez je eine Glocke. Geehrt wurden Timo Stocker, Oberwil im Simmental, mit der Note 5.7 und aus der Nachholbildung Rudolf Grossen, Adelboden, mit der Note 5.4. 

Absolventen

Klasse 3H
Brunner Fabian, Bennwil; Christen Reto, Aeschiried; Dreyer Toni, Weissenburg; Egli Johann, Landiswil; Hadorn Dario, Süderen; Iseli Pascal, Zwieselberg; Isler Aron, Reichenbach im Kandertal; Kammacher Aron, Lenk im Simmental; Kaufmann David, Riggisberg: Liner Ramona, Trubschachen; Sauser Ivan, Sigriswil; Schnider Mirjam, Flühli LU; Steudler Kevin, Hasliberg; Reuti Stocker Timo, Oberwil im Simmental; Trachsel Cornelia, Lauenen b. Gstaad; von Allmen Simon, Erlenbach im Simmental; Wyssen Lorenz, Ried (Frutigen); Zehnder Robin, Bennau; Zenger Benjamin, Wilderswil; Zimmermann Timon, Gstaad; Zurbrügg Christian, Achseten

Klasse NHB
Aebersold Karin, Heimenschwand; Egli Roman, Schangnau; Gerber Kathrin, Buchen BE; Hänni Asmar, Reichenbach im Kandertal; Künzi Michael, Schangnau; Maurer Christoph, Heimenschwand; Schenk Adrian, Les Prés-d’Orvin; Schranz Simon, Adelboden; Strässler Jovin, Adelboden; Wittwer Mathias, Eggiwil; Wittwer Sarah, Fankhaus (Trub)

Klasse NHB BeO-b
Abplanalp Beat, Innertkirchen; Ast Michael, Oberwil im Simmental; Bärtschi Martin, Blankenburg; Brog Stefan, Meiringen; Brügger Barbara Katharina, Kandersteg; Fankhauser Marco, Grindelwald; Franken Joel, Beatenberg; Gobeli Markus, Matten (St. Stephan); Graber Silvia, Unterbach BE; Grossen Rudolf, Adelboden; Hauert Jürg, Burgdorf; Jaussi Sven, Wattenwil; Otth Christian, Unterbach BE; Pieren Niklaus, Adelboden; Reichen Toni, Adelboden; Rubin Jürg, Scharnachtal; Schütz Barbara, Erlenbach im Simmental; Zeller Stephan, Oeschseite; Zumbrunn Adrian, Brienz BE

Mehr zum Thema
Regionen

Auch eine Wiese wurde arg in Mitleidenschaft gezogen. - Kapo SO Im solothurnischen Bezirk Wasseramt haben mehrere Jugendliche und ein junger Erwachsener mit einem entwendeten Fahrzeug Sachbeschädigungen begangen. Sie fuhren…

Regionen

Der Schopf brannte bis auf die Grundmauern nieder. - Kapo AG Aus noch unbekannter Ursache brach am Freitag bei einem Schopf  in Rekingen AG ein Brand aus.  Kurz vor 21…

Regionen

Mit der Wisent-Testherde will der Verein innerhalb fünf Jahren herausfinden, ob der im Mittelalter ausgerottete Wisent heute als Wildtier im Jura tragbar ist. - Roger Stöckli Das Wildtierprojekt Wisent im…

Regionen

Der Ausbau von der Verzweigung Birrfeld bis Aarau Ost soll ohne Verlust von Kulturland erfolgen, fordert der Aargauer Bauernverband. - Hans-Peter Widmer Die A1 zwischen Bern und Zürich gehört zu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE