Dienstag, 9. August 2022
01.07.2022 13:30
Bern

Verein «Bärner Bio Bure» heisst neu «Bio Bern» 

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: jgr
Das neue Logo und das 30-Jahr-Jubiläum sind ein Grund zum feiern. 
zvg

Seit 30 Jahren setzen sich die «Bärner Bio Bure» für die Biolandwirtschaft im Kanton Bern ein. Jetzt ändert der Verein seinen Namen: Ab sofort heisst er «Bio Bern». Der Namenswechsel und das Jubiläum werden mit Bio-Hof-Events gefeiert.

Per Freitag, 1. Juli erfolgt der Namenswechsel des Vereins «Bärner Bio Bure» zu «Bio Bern». Die neue Bezeichnung trage der Zweisprachigkeit des Kantons Bern Rechnung, heisst es in einer Medienmitteilung.  Ebenso verbessert sich mit dem neutralen Namen der Einschluss der zahlreichen Bio-Bäuerinnen.

 

Es ist das Ziel von Bio Bern, die Sichtbarkeit des Biolandbaus zu erhöhen und die Biolandwirtschaft für die Konsumentinnen und Konsumenten zugänglich zu machen. Ebenso soll der Austausch mit den Produzentinnen und Produzenten gefördert werden. Auch dies soll sich dank der neuen Bezeichnung vereinfachen.

Einhergehend mit den neuen Namen hat Bio Bern ein neues Logo.  Es verbindet die Kernelemente des Vereins: Die Knospe für Bio, die Berner Flagge für den Kanton. Ebenso verfügt Bio Bern über einen neuen Webauftritt. 

Die Neuerungen werden am 9. Juli 2022 offiziell gewürdigt: Auf Schumachers Biohof auf der St. Petersinsel findet die Jubiläumsfeier statt. Es folgen Feste auf Bio-Höfen im Eriz, in Unterseen und in Oberbalm. 

Bio-Hof-Events

9. Juli 2022 – Jubiläumsfest auf Schumachers Biohof, St. Petersinsel 
Die offizielle Jubiläumsfeier des Vereins Bärner Bio Bure findet an einzigartiger Lage statt: Familie Schumacher lädt auf ihren Betrieb auf der St. Petersinsel ein.  

30. Juli 2022 – Bio-Hof-Fest auf dem Erlebniszauberhof, Eriz
Ein Bio-Hof-Fest im Zeichen der Kräuter: Astrid Gyger und Simon Bachmann verraten auf ihrem Erlebniszauberhof die Geheimnisse ihrer Kräuter- und Teeproduktion.  

20. August 2022 – Bio-Hof-Fest auf dem Wydihof, Unterseen
Bio-Märit, Workshops, «Nose to Tail»-Kochvorführung, Kinderprogramm und vieles mehr: Am Bio-Hof-Fest vom 20. August wartet ein vielseitiges Programm.  

4. September 2022 – Horbermatter Bio-Hof-Fest, Oberbalm
Ein Fest für Klein und Gross: Am Bio-Hof-Fest in der Horbermatt gibt’s spannende Einblicke und vielseitige Aktivitäten für die ganze Familie. (Anmeldung erforderlich) Informationen zu den Bio-Hof-Events hier: 

 

 


 

Mehr zum Thema
Regionen

Das Alphorn wurde aber von den Sennen auch als eigentliches Musikinstrument verwendet. - Therese Krähenbühl Ob auf der Alp oder in der Stadt, als Brauchtum, Fest oder Kunsthandwerk: Im Kanton…

Regionen

Rund 50 Angehörige der Feuerwehren Regio Aarberg, Lyss und der Berufsfeuerwehr Bern waren im Einsatz. - Lukas Becker Am späten Freitagabend ist in einer Werkstatt auf einem Landwirtschaftsbetrieb in Wiler…

Regionen

Wegen der Trockenheit wächst das Gras nicht mehr. - Stefan Schürmann Infolge der Trockenheit kann der Kanton Bern auf Kürzungen der Beiträge verzichten, wenn die Anforderungen des ÖLN und der…

Regionen

Dem Piloten gelang es, das verunfallte Segelflugzeug selbständig zu verlassen. (Symbolbild) - Peter Skitterians Ein Segelflugzeug ist am Montagmorgen nach dem Start in Thun von seinem Schleppflugzeug abgehängt worden. Während…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE