Freitag, 27. November 2020
16.11.2020 07:15
Wallis

Demo auch im Wallis

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda
Nach Polizeiangaben haben sich rund hundert Personen zu einer unbewilligten Demonstration getroffen.
polizeiticher.ch

Aus Protest gegen die Walliser Covid-19-Massnahmen haben sich am Sonntag in der Kantonshauptstadt Sitten.  Im Wallis gilt derzeit ein Teil-Lockdown.

Bis zum 30. November bleiben alle Restaurants und Bars im Kanton geschlossen wie auch andere öffentliche Einrichtungen, zum Beispiel Kinos, Theater, Konzertsäle und Museen.

Gegen 14.00 Uhr versammelten sich nach Angaben der Walliser Kantonspolizei vom Sonntag rund hundert Menschen auf der zentralen Place du Midi in Sitten. Anschliessend marschierten sie auf der Rue de la Porte-Neuve und der Rue du Grand-Pont und beendeten ihren Marsch auf der Place de la Planta. Einige der Demonstranten trugen keine Schutzmasken.

Die Kantonspolizei und die Police Régionale des Villes du Centre identifizierten die Organisatoren und die Demonstrationsteilnehmer. Die Organisatoren würden bei den Gemeindebehörden angezeigt, hiess es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE