Freitag, 20. Mai 2022
16.01.2022 14:45
St. Gallen

Hofjüngerhütte ist abgebrannt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Am Samstag ist in Waldkirch eine Waldhütte und eine Scheiterbeige komplett abgebrannt.

Eine Passantin meldete der Kantonalen Notrufzentrale am Samstag, dass im Mollenwald in Waldkirch SG, unmittelbar neben bei einer Feuerstelle, die Hofjüngerhütte mitsamt einer Scheiterbeige abgebrannt sei. Die örtliche Feuerwehr musste die letzten Glutnester löschen. 

In der Vergangenheit kam es immer wieder vor, dass die Feuerstelle bei der Hütte nach der Benutzung nicht ordnungsgemäss aufgeräumt wurde, heisst es auf der Internetseite der Gemeinde. Die Hütte wurde von Schulen und Kindertagesstätten aber auch von privaten genutzt. 

Für die Aufklärung des Brandes sind Zeugen gesucht. 

Mehr zum Thema
Regionen

Maurice Maggi will mit seiner floralen Revolution unser Bewusstsein schärfen und lokales Handeln fördern.Angela Bernetta Zwischen März und Oktober gibt Maurice Maggi der Stadtnatur mit seinen Blumengraffiti eine Stimme. m…

Regionen

Culinarium-Vizepräsidentn Martin Angehrn, der neue Präsident Peter Nüesch, der abtretende Präsident Walter Müller und  Geschäftsführer Urs Bolliger (v.l). - Simona Schwarzenbach Die Delegiertenversammlung des Trägervereins Culinarium in Stein AR stand…

Regionen

Die Käserei des Landwirtschaftsbetriebes Holzhof in Amlikon-Bissegg TG stellt neu den ersten zertifizierten klimaneutralen Käse der Schweiz her. Otto und Florian Wartmann sind die 6. Generation. - Tilsiter Die Sortenorganisation…

Regionen

Wie es zum Unfall kam, war zunächst unklar. Ein 62-jähriger Kutschenfahrer ist am Freitag in Oberembrach ZH wohl bei einem Unfall ums Leben gekommen.  Der Tote war von einem Velofahrer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE