Mittwoch, 27. Januar 2021
30.11.2020 07:34
Luzern

Landwirtschaftlicher Anhänger umgekippt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Am Freitagmorgen hat sich in Hochdorf LU ein Verkehrsunfall ereignet. Ein landwirtschaftlicher Anhänger kippte um und verlor seine Ladung. Verletzt wurde niemand.

Gemäss Polizeiangaben war der Traktor mit angekoppeltem Anhänger kurz vor 11 Uhr auf der Sempachstrasse unterwegs.

In einer Linkskurve kippte der Anhänger aus noch unbekannten Gründen auf die Seite. Die Ladung, rund 3 Tonnen Granatsand, landete auf der Strasse und dem Trottoir.

Auf dem Anhänger befand sich Sand.
Kapo LU

Durch den Unfall kam es zu einem Rückstau. Der Sachschaden an der Strasse und dem Anhänger ist gering. Die Reinigung der Strasse wurde durch die Feuerwehr und die Werkdienste vorgenommen. Menschen kamen nicht zu Schaden.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE