Freitag, 15. Januar 2021
23.11.2020 12:32
St. Gallen

Lehrling beim Holzen verletzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Bei einem Arbeitsunfall in Murg SG wurde am Donnerstagmorgen ein Lehrling bei Waldarbeiten am Bein verletzt. Er wurde ins Spital geflogen.

Gemäss Polizeiangaben war eine Forstgruppe gegen 9 Uhr dabei, mehrere Bäume zu fällen.

Ein angehender Forstarbeiter war damit beschäftigt, mit der Motorsäge Äste zu zersägen, um sie für den Abtransport bereit zu stellen. Dabei rutschte dem 16-Jährigen aus noch unbekannten Gründen die Motorsäge ab.

Er zog sich dabei unbestimmte Verletzungen am Bein zu. Bis zur Ankunft der Rettungskräfte wurde er von den Arbeitskollegen betreut. Mit der Rega wurde es ins Spital geflogen.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE