Donnerstag, 8. Dezember 2022
15.12.2021 06:33
Verbände

Basler Bauern: Er ist neuer Geschäftsführer

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Der Bauernverband beider Basel (BVBB) erhält einen neuen Geschäftsführer. Peter Saner wird das Zepter per 1. Februar 2022 übernehmen.

Im Mai 2020 hatte der damalige Geschäftsführer Roger Kauer nach nur einem Jahr Amtszeit den BVBB bereits wieder verlassen. Vorstandsmitglied Samuel Guthauser übernahm daraufhin die Verbandsführung ad Interim. Nun hat der BVBB einen neuen Geschäftsführer gefunden: Peter Saner wird die Nachfolge von Samuel Guthauser antreten.

Peter Saner schloss das Studium der Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Universität Basel mit dem Lizentiat ab. Sein beruflicher Werdegang umfasst viele Stationen, darunter auch einige Anstellungen als Geschäftsführer in den Branchen Detailhandel, Recycling und Vertrieb. Der 58-Jähirge sammelte zudem Erfahrungen in der Verbandsarbeit als Geschäftsführer der Swiss Retail Federation, dem Verband des Schweizer Detailhandels. 

Für Peter Saner sei die Landwirtschaft seit Kindheit eine Herzensangelegenheit und er freue sich diese künftig gegenüber Politik und Gesellschaft vertreten zu dürfen, heisst es in einer Mitteilung. Der Vorstand sei überzeugt, mit Peter Saner eine vielversprechende und kompetente Persönlichkeit gewonnen zu haben, welche die Interessen der Landwirte der beiden Basel gegenüber allen Interessensgruppen überzeugend vertreten könne. Die politischen und gesellschaftlichen Anforderungen an die Landwirtschaft würden stetig zunehmen und der Dialog mit allen Partnern werde umso wichtiger.

Mehr zum Thema
Regionen

Die Fenaco baut neben dem Mischfutterwerk der UFA eine neue Getreidesammelstelle. Auf dem Gelände soll auch eine Ölpresswerk der Florin AG enstehen.Screenshot google maps Im Oberaargau spannen vier Landi und…

Regionen

Wegen der grossen Menge Stroh waren die Löscharbeiten aufwändig.Freak06 Anfang September brach in einer mit Stroh gefüllten Lagerhalle in Trubschachen BE ein Brand aus. Die Ermittlungen zur Brandursache sind nun…

Regionen

Seinen Ursprung hat der Zibelemärit im 19. Jahrhundert, als Bauersfrauen aus dem Seeland mit Zwiebeln auf der Martinimesse in Bern auftauchten. Samuel Krähenbühl Der traditionsreiche Berner «Zibelemärit» hat am Montag…

Regionen

Ein Drittel der Stände am Zibelemärit bieten Zwiebeln und anderes Gemüse an. Bettina Kiener Zwiebelkuchen, Chnoblibrot und Glühwein werden auch dieses Jahr wieder tausende Besucherinnen und Besucher an den Zibelemärit in…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE