Sonntag, 4. Dezember 2022
23.02.2022 10:40
Aargau

Bio Marché: Jetzt noch anmelden

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Der Bio Marché ist nach eigenen Angaben das führende Schweizer Bio-Festival. Der Markt in Zofingen AG findet vom 17. bis 19. Juni 2022 bereits zum 22. Mal statt. Produzenten können sich noch bis Ende März anmelden.

«Nach 2021 setzen die Veranstalter auch in diesem Jahr nochmals auf einen etwas «aufgelockerten» Bio Marché, damit insgesamt grössere Abstände gewahrt werden können», heisst es in einer Mitteilung.  Mit der Mitte Februar durch den Bundesrat beschlossenen weitgehenden Aufhebung der Covid-19-Massnahmen dürfen sich Aussteller wie auch Besucher aller Voraussicht nach auf einen unbeschwerten Bio Marché freuen, heisst es weiter.

Wie jedes Jahr bildet der Bio-Verkaufsmarkt in den Gassen der Altstadt Zofingen das  Kernstück. Begleitet wird der Anlass von einem Rahmenprogramm mit Konzerten, Kinderattraktionen und vielem mehr. Der Eintritt zum Bio Marché ist kostenlos.

Der Markt bietet Bio-Produzentinnen und -produzenten eine gute Plattform, ihre Produkte einem breiten Publikum zu zeigen und Verkäufe zu tätigen. Noch bis Ende März haben Bio-Produzenten, -Verarbeiter und -Händler Gelegenheit, sich anzumelden. «Besonders attraktive Vergünstigungen gibt es für Start-ups und landwirtschaftliche Kleinbetriebe», schreiben die Organisatoren.

-> Hier gehts zur Anmeldung

Mehr zum Thema
Regionen

Ein Drittel der Stände am Zibelemärit bieten Zwiebeln und anderes Gemüse an. Bettina Kiener Zwiebelkuchen, Chnoblibrot und Glühwein werden auch dieses Jahr wieder tausende Besucherinnen und Besucher an den Zibelemärit in…

Regionen

Am Samstagnachmittag hat in Bern ein Traktor eine Stützmauer befahren und ist in der Folge auf die Seite gekippt.Kapo Bern Am Samstag kam es in Bern zu einem Unfall mit…

Regionen

Inforama Rüti: Agrotechniker HF 2022Inforama Am Inforama Rütti in Zollikofen BE feierten 17 neue Agrotechnikerinnen und Agrartechniker HF ihren Abschluss. Sie nahmen am 18. November ihr Diplom in Empfang. Hans…

Regionen

Amt für Jagd und Fischerei Graubünden Im Berner Oberland hat am Mittwoch die Sonderjagd auf Hirsche begonnen, weil bislang zu wenig Rotwild erledigt wurde. Die Jagd dauert bis Ende November.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE