Sonntag, 22. Mai 2022
10.01.2022 10:12
Unfall

Lieferwagen durchbricht Wildschutzzaun

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Auf der Autobahn A1 bei Oensingen durchbrach am Samstagabend ein Lieferwagen den Wildschutzzaun und kam im Wiesland zum Stillstand. Der Unfallfahrer blieb unverletzt.

Am Samstag, 8. Januar 2022, gegen 21:20 Uhr, wurde via Alarmzentrale gemeldet, dass der Wildschutzzaun entlang der Autobahn A1 bei Oensingen, in Fahrtrichtung Bern, beschädigt wurde. Die ausgerückte Polizeipatrouille fand im angrenzenden Wiesland einen Lieferwagen vor. Dessen Lenker hatte nach ersten Erkenntnissen nach einem Sekundenschlaf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach den Wildschutzzaun.

Verletzt wurde dadurch niemand. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe eines Abschleppdienstes mit dem Kran geborgen.

Mehr zum Thema
Regionen

Der Betrieb bewirtschaftet 12'700 Hektaren Wald, die dem Kanton Bern gehören. - Monika Gerlach Als Aktiengesellschaft ausserhalb der kantonalen Verwaltung soll der Forstbetrieb künftig mehr Kooperationen eingehen können. Die Berner…

Regionen

Die Feuerwehren hatten bereits am Dienstagabend  den Brand unter Kontrolle gebracht. - Lukas Becker In Wiler bei Utzenstorf BE ist am Dienstagabend ein Brand in einem Ökonomieteil mit angrenzendem Wohnhaus…

Regionen

Sämi Jenzer, Landwirt und Co-Präsident des Vereins Natur statt Beton, eröffnete seinen Bänkliweg. Sieben Bänkli aus hiesigem Holz wurden entlang dem geplanten Strassenverlauf aufgestellt. An jedem Ort erzählen Tafeln über…

Regionen

Der Arbeitsunfall ereignete sich am späteren Sonntagnachmittag. - Karina Cubillo Ein 29-Jähriger ist in Oberbottigen bei Bern am Sonntagnachmittag von einem herunterfallenden Siloballen getroffen worden. Am Abend ist er seinen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE