Montag, 23. Mai 2022
01.04.2021 06:33
Solothurn

Traktor überschlagen – Landwirt verletzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Am Dienstagnachmittag hat sich bei Mümliswil SO ein gravierender Arbeitsunfall ereignet. Ein Traktor hat sich überschlagen. Der Landwirt wurde ins Spital geflogen.

Gemäss Polizeiangaben war der Landwirt gegen 15 Uhr dabei, oberhalb des Dorfes Hofdünger auszutragen.

Aus noch zu klärenden Gründen überschlug sich sein Fahrzeug im steilen Hang. Beim Unfall zog sich der Lenker Verletzungen zu. Er wurde mit dem Heli ins Spital geflogen. Der Traktor wurde beim Überschlag massiv beschädigt. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurden Ermittlungen eingeleitet.

Mehr zum Thema
Regionen

Pixabay Ein 55-jährige Mann ist am Sonntagmorgen in Li Curt GR beim Fischen tödlich verunglückt. Der Mann erhielt einen tödlichen Stromstoss, als er seine Angelschnur auswarf. Der Mann war am…

Regionen

Hanueli Salis Gutsbetriebsleiter am Plankis setzt die Kartoffeln fachmännisch . - Bündner Bauernverband Der Schweizer Bauernverband feiert sein 125 Jahrjubiläum mit einer Weltrekord-Rösti auf dem Bundesplatz.  Die Kartoffeln dafür wachsen…

Regionen

Bauern brachten die toten Schafen in die Kantonshauptstadt Bellinzona. - Facebook Nach mehreren Schafrissen und einem Protest von Bauern hat die Tessiner Regierung den Wolf im Rovana-Tal zum Abschuss freigegeben.…

Regionen

Das gerissene Schaf auf der Weide war durch eine sachgerechte Einzäunung mit einem elektrischen Flexinetz geschützt. (Symbolbild) - hauptner Die Herdenschutzmassnahmen nützen in diesem Fall nichts: Am Freitag hat ein…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE