Montag, 28. November 2022
27.09.2022 19:02
Zürich

Kollision: Motorkarren-Fahrer schwer verletzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Am frühen Dienstagmorgen hat sich bei Bachenbülach ZH ein gravierender Verkehrsunfall ereignet. Ein landwirtschaftlicher Motorkarren kollidierte mit einem Auto. Der Lenker des Motorkarrens wurde schwer verletzt.

Gegen 6.30 Uhr fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Motorkarren von einer Nebenstrasse in die Oberglattstrasse. Im Bereich der Einmündung kam es zu einer Kollision mit einem Auto.

Durch diese Kollision rutschte der Personenwagen auf die Gegenfahrbahn, wo er seitlich ein entgegenfahrendes Auto eines 20 Jahre alten Mannes streifte. Anschliessend kollidierte das Fahrzeug frontal mit einem ebenfalls entgegenfahrenden Lieferwagen.

Der Fahrer des Motorkarrens zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Die drei anderen beteiligten Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Sie wird durch die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft abgeklärt. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

Mehr zum Thema
Regionen

Waldrappen sind vor den Alpen beim Flug nach Süden "gestrandet".Pixabay Nahe Chur müssen 17 Waldrappe eingefangen und nach Italien gebracht werden. Sonst drohten grössere Verluste, warnen Vogelschützer. Beginnen soll die…

Regionen

Im Tessin ist ein Waldbrand ausgebrochen. Laut dem Alarmdienst Alert Swiss sei der Brand «umfassend». (Symbolbild)Polizei BL Im Onsernonetal im Tessin ist am Donnerstagmittag ein Waldbrand ausgebrochen. Das Feuer tobe…

Regionen

In diesem Unterstand verletzte der Stier seinen Besitzer.Kapo GR Am Sonntagnachmittag wurde ein Landwirt aus Felsberg GR in einem Unterstand angegriffen. Der Mann wurde mit Verletzungen ins Spital überführt. Gemäss…

Regionen

Die Wildhut in Graubünden hat 2022 sechs Jungwölfe erlegt. (Symbolbild)Kapo VS Die Bündner Wildhut hat einen Jungwolf des Wannaspitzrudels erlegt. Es ist der dritte Regulationsabschuss im Rudel in diesem Jahr.…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE