Montag, 27. Juni 2022
27.05.2022 18:52
Zürich

ZBV und Jäger retten gemeinsam Rehkitze

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Im Mai und Juni werden vielerorts die Wiesen gemäht. Das ist genau während der Setzzeit der Rehe. Um den Mähtod der jungen Tiere zu verhindern, arbeiten der Zürcher Bauernverband (ZBV) und Jagdgesellschaften zusammen

In den vergangenen Jahren fanden immer wieder Rehkitze den Mähtod. Neben dem Tierleid ist das auch für die Landwirtinnen und Landwirte eine belastende Situation.

Der Zürcher Bauernverband (ZBV) will dies vermeiden und sieht sich betreffend der Kitzrettung in der Pflicht. Das Ziel der Jagdgesellschaften, die Kitzrettung mittels Drohnen flächendecken für alle Landwirte anzubieten, wird vom ZBV unterstützt.

2021 wurde deshalb zusammen mit den 5 Jagdbezirken des Kantons Zürich eine Vereinbarung ausgearbeitet die diese Unterstützung regelt. Die Jagdgesellschaften führen ein Register über die Drohnenpiloten, die im Einsatz stehen. «Der Zürcher Bauernverband hat sich bereit erklärt, jährlich einen Pauschalbetrag an die Drohnenpiloten für Ausrüstung respektive Aufrüstung einer Wärmebildkamera zu leisten», heisst es in einer Mitteilung.

Interessierte Landwirtinnen und Landwirte müssen sich frühzeitig bei den jeweiligen Jagdgesellschaften melden, oder online über www.rehkitzrettung.ch die Wiesen anmelden. «Da die Drohnenflüge nur vor
Sonnenaufgang möglich sind, bevor die Umgebung aufgewärmt wird, ist das Zeitfenster sehr klein», schreibt der ZBV. Eine gute Planung ist deshalb unabdingbar, um möglichst viele Wiesen abfliegen zu können.

Mehr zum Thema
Regionen

Alkohol- und Drogentest waren Positiv. Traktorfahrer entfernt sich nach Kollision. - KaPo SG An der Bahnhofstrasse in Triengen touchierte am Mittwoch Abend ein Traktor mit Anhänger ein parkiertes Fahrzeug. Beim…

Regionen

In neuer Konstellation: Co-Geschäftsführerin Anna Hug, Verwaltungsratspräsident Andreas Hug und Co-Geschäftsführerin Marianne Wüthrich Gross (v.l.n.r.) vor dem frisch eingeweihten Backhaus in Malters. - WeArePepper, Switzerland Mit dem neuen Hug Backhaus…

Regionen

In den nächsten vier Wochen werden die grössten Erntemengen erwartet.  - Josef Niederberger Wie in den letzten Jahren üblich, hat der Verband Aargauer Obstproduzenten (VAOP) einen Qualitätswettbewerb unter seinen Mitgliedern…

Regionen

Wer die Kühe aufgescheucht hat, ist noch unklar. (Symbolbild) - Samuel Krähenbühl In den Nächten vom 4. bis 6. Juni wurden bei Ennetmoos NW die Tiere eine Viehherde aufgescheucht. Ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE