Sonntag, 18. April 2021
25.02.2021 17:49
Freiburg

Roller kracht in Traktor – Fahrer verletzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Ein schlimmer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag im freiburgischen Villarvolard ereignet. Ein Rollerfahrer kollidierte bei einem Überholmanöver mit einem Traktor. Der Lenker wurde schwer verletzt.

Gemäss Polizeiangaben wollte ein Traktorfahrer kurz vor 15 Uhr auf der Höhe «Verchaux» nach links abbiegen.

Just in diesem Moment setzte ein Rollerfahrer vermutlich zu einem Überholmanöver an. Dabei wurde der 52-Jährige von der Frontschaufel des Traktors erfasst. Das hatte gravierende Folgen. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Die Strasse wurde für zwei Stunden gesperrt. Die genaue Unfallursache wird ermittelt.

Mehr zum Thema
Regionen

Eine Waldtafel weist auf den  Aronstab hin. -zvg Hirschkäfer, Aronstab, Schwarzspecht, Lungenflechte: Auf drei Waldparcours im Kanton Luzern können sie zusammen mit weiteren Waldbewohnern entdeckt werden. Zu ihrer Lebensweise gibt…

Regionen

Neben dem starken Nordwind begünstigt auch die grosse Trockenheit Waldbrände. - Symbolbild: Kantonspolizei Nach dem Brand vom Dienstag im Malcantone hat es am Mittwoch in drei weiteren Tessiner Wäldern zu…

Regionen

Im Einsatz standen die Feuerwehren Niederrickenbach, Dallenwil und Oberdorf sowie der Rettungsdienst, die Schweizerische Rettungsfluchtwacht und die Kantonspolizei Nidwalden. - Kapo NW Am Mittwochnachmittag ist bei Niederrickenbach NW eine grössere…

Regionen

Acht Jahre lang mussten Imker keine Beiträge mehr in die kantonale Tierseuchenkasse zahlen. - Beesharing Neu soll jede Imkerei ein jährlicher Grundbeitrag von 20 Franken bezahlen und für jeden Bienenstand…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE