Samstag, 4. Dezember 2021
08.01.2021 06:33
Uri

Schulbeginn an der Bäuerinnenschule

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Dank einer Bewilligung der Bildungs- und Kulturdirektion Uri wird seit einer Woche in den Räumlichkeiten der Bäuerinnenschule in Gurtnellen UR wieder gearbeitet und gelernt. 

 Ein vom Berufs- und Weiterbildungszentrum Uri erarbeitetes Schutzkonzept sorgt gemäss Mitteilung für sichere und klare Abläufe.

Bereits nach wenigen Tagen fülle sich das Haus mit dem herrlichen Duft von frisch gebackenem Brot, schreibt die Schul- und Internatsleitung Bäuerinnenschule Gurtnellen weiter. Das Backen im Modul Produkteverarbeitung ist eines der Lernziele, die in neun Pflicht- und drei Wahlmodulen unterrichtet werden.

Die Kernklasse besteht dieses Jahr aus 16 jungen Frauen aus den Kantonen Obwalden, Nidwalden, Uri, Schwyz, Luzern, Zürich, Bern, Graubünden, Solothurn und Aargau. Hinzu kommen zwei Frauen, die einzelne Module wie etwa Kleintierhaltung oder Direktvermarktung besuchen.

Die Kernklasse wohnt während der Woche im Internat der Bäuerinnenschule und führt ihren Haushalt selbst. Ab sofort nimmt die Bäuerinnenschule in Gurtnellen wieder Anmeldungen für den Kurs 2022 entgegen.

Mehr zum Thema
Regionen

Die Wölfin zog sich bei einer Kollision mit einem Fahrzeug tödliche Verletzungen zu. - Kapo VS Der am vergangenen 25. November im Pfynwald auf dem Gebiet der Gemeinde Leuk VS…

Regionen

Im «Le Magasin» werden Produkte, die im Rahmen des Unterrichts mit den Schülerinnen und Schülern von Grangeneuve hergestellt werden, verkauft. - IAG Grangeneuve Magasin Grangeneuve, das landwirtschaftliche Institut des Kantons…

Regionen

Kapo VD Bei einem Brand ist ein Wohnhaus in Lussery-Villars VD am Montagabend schwer beschädigt worden. Die Bewohner konnten evakuiert werden. Zwei Personen wurden wegen Rauchvergiftung für weitere Kontrollen ins…

Regionen

Die Gegner der Initiative  haben mit Flyern und Plakaten, die einen Luchs, einen Steinadler oder einen Wolfs-Welpen im Fadenkreuz zeigen, im Vorfeld für ein Nein geworben,Christian Zufferey Mit 62,67 Prozent…

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE