Sonntag, 7. März 2021
17.01.2021 07:10
Uri

Stall brannte lichterloh

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Am Freitagmittag geriet in Erstfeld in alter Stall in Brand. Verletzt wurde beim Feuer niemand. 

Am Freitagmittag  ging bei der Kantonspolizei Uri die Meldung zu einem Brand in Erstfeld ein. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Stall in Vollbrand.  Das nahestehende Wohnhaus sei von der Hitze des Feuers beschädigt worden, schreibt die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung. 

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen nicht bewirtschafteten Stall, Tiere waren keine im Gebäude. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im angrenzenden Wohnhaus. 

Im Einsatz stehen die Feuerwehren Erstfeld und Altdorf, das Amt für Umweltschutz sowie die Kantonspolizei Uri. 

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE