Dienstag, 9. August 2022
01.07.2022 16:54
Thurgau

Strohballen blockierten Strasse

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Ein Traktorfahrer verursachte am Donnerstagabend in Affeltrangen TG einen Selbstunfall. Dabei kippte ein mit Strohballen beladener Anhänger. 

Am Donnerstagabend kurz vor 19 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit einem Traktor und Anhänger von der Hauptstrasse in Affeltrangen TG in den Löwenkreisel ein und beabsichtigte diesen in Richtung Tobel zu verlassen.

Aus noch unbekannten Gründen kippte der Anhänger bei der Ausfahrt  auf die rechte Seite und verlor die geladenen Strohballen.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt jedoch einige tausend Franken.

Mehr zum Thema
Regionen

Äschen - zvg Die Äschen im Rhein kämpfen bei den derzeit hohen Wassertemperaturen ums Überleben. Noch gibt es kein Massensterben wie 2018. Zum einen, weil die getroffenen Massnahmen wirken, zum…

Regionen

Landwirt Markus Bisig fand Paloma vergangene Woche tot auf der Weide. - Facebook Littering bleibt weiterhin ein grosses Problem für die Landwirtinnen und Landwirten. Vor allem leiden auch die Tiere…

Regionen

Eine Fehlmanipulation oder ein Sabotageakt schliesst die Polizei aus. - Kapo SH Die Solaranlage auf dem Dach eines Schaffhauser Einkaufszentrums, die am Wochenende massiv beschädigt worden ist, hatte keinen technischen…

Regionen

Für die Äschen wird es kritisch. - zvg Die Hitze war für einige Fische im Rhein zu viel: In den letzten Tagen sind bei Schaffhausen erste tote Fische gefunden worden,…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE