Sonntag, 23. Januar 2022
29.11.2021 13:15
St. Gallen

Bei Sturz von Heuboden schwer verletzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Am Samstagmorgen hat sich auf einem Bauernhof bei Schänis SG ein gravierender Unfall ereignet. Eine 10-Jährige stürzte vom Heuboden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Gemäss Polizeiangaben war das Mädchen zusammen mit zwei Geschwistern aus noch unbekannten Gründen auf den Heuboden gegangen.

Nur kurze Zeit später fiel die 10-Jährige von einem Heuhaufen durch eine Futterluke rund sechs Meter in die Tiefe. Sie landete einem darunter stehenden Heuwagen. Das Mädchen zog sich beim Sturz lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Nach einer medizinischen Erstversorgung wurde sie ins Spital geflogen.

Mehr zum Thema
Regionen

Geländewagen mit Viehanhänger auf der Seite gelandet - Kantonspolizei Glarus Am Donnerstag ereignete sich in Hätzingen im Kanton Glarus ein Verkehrsunfall mit einem Viehanhänger.  Die Lenkerin eines Geländewagens war bei…

Regionen

Peter Kuster und sein Ochse Gorbatschow nehmen Abschied vom Tratthof. - zvg Für den SVP-Kantonsrat Peter Kuster und seinen Ochsen Gorbatschow hiess es Abschied nehmen vom Tratthof. Der Ochse Gorbatschow…

Regionen

In Mühlrüti SG ist Gülle in einen Bach geflossen. - Kantonspolizei St.Gallen Wegen eines überlaufenen Jauchekastens bei einem Schweinestall in Mühlrüti SG ist es am Montag zu einem Fischsterben gekommen.…

Regionen

Waldhütte und Scheiterbeige abgebrannt. - Kantonspolizei St. Gallen Am Samstag ist in Waldkirch eine Waldhütte und eine Scheiterbeige komplett abgebrannt. Eine Passantin meldete der Kantonalen Notrufzentrale am Samstag, dass im…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE